Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

Tipps

Schwimmhilfen sind nicht per se hilfreich

Die Bezeichnung „Schwimmhilfe“ täuscht häufig über die tatsächliche Funktion der Produkte hinweg und gibt Kindern und ihren Eltern ein trügerisches Gefühl von Sicherheit.

Passender ist stattdessen der Ausdruck „Auftriebshilfe“. Die Schaumstoff- oder mit Luft gefüllten Produkte verhindern lediglich das sofortige Absinken des Kindes im Wasser.

Die klassischen Schwimmflügel eignen sich außerdem als Unterstützung beim Planschen im flachen Wasser, sofern Eltern den Nachwuchs beaufsichtigen. Beim Schwimmenlernen können Schwimmhilfen jedoch hinderlich sein.