Tipps

5 Tipps: Make-up für reife Haut

  1. Als Grundierung eine feuchtigkeitsspendende Tagespflege auftragen.
  2. Foundations mit flüssiger oder cremiger Textur bevorzugen.
  3. Pudrige Produkte setzen sich schneller in kleinen Fältchen ab.
  4. Am besten zu Make-up mit pflegenden Anti-Age-Inhaltstoffen greifen (z. B. Hyaluronsäure)
  5. CC oder BB Creams als unkomplizierte Alternative zum Tages-Make-up verwenden.