Tipps

Grünen Tee trinken: Was ist so gesund daran?

  • Grüner Tee enthält Mineralstoffe wie Zink und Eisen, sowie Vitamin B und Vitamin C – all das kommt dem Immunsystem zugute.
  • Der Tee duftet angenehm mild, erinnert leicht an Wiesengras und kann dabei helfen, abzuschalten und zu entspannen – ideal in Stresssituationen.
  • Grüner Tee enthält Koffein in gebundener Form, weshalb die anregende und konzentrationsfördernde Wirkung länger anhält als bei Kaffee.
  • Eine besondere Wirkung wird dem Grüntee-Antioxidans EGCG zugeschrieben, das einer Reihe von Studien zufolge vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen soll.
  • Grüntee ist außerdem reich an vielen weiteren zellschützenden Antioxidantien wie z. B. sekundären Pflanzenstoffen, die freie Radikale abwehren.