Tipps

Effekte einer Massage

  • Eine Studie vom Cedars-Sinai Medical Center (USA), die in dem Fachmagazin The Journal of Alternative and Complementary Medicine veröffentlicht wurde, belegt, dass Massagen das Immunsystem unterstützen – und damit auch die Selbstheilungskraft.
  • Muskelverhärtungen können gelindert werden, wodurch Sie sich leichter und entspannter fühlen.
  • Die Durchblutung wird angeregt und die Haut somit besser mit Nährstoffen versorgt.
  • Der verbesserte Lymphfluss bewirkt, dass Stoffwechselprodukte leichter abtransportiert und ausgeschieden werden können.