Tipps

5 Gründe für spröde, rissige und raue Lippen

  • Kälte: Die häufigste Ursache, die unsere Lippen austrocknet, ist der schnelle Wechsel zwischen Wärme und Kälte. Deshalb haben wir vor allem im Winter spröde Lippen.
  • Falsche Pflege: Die Inhaltsstoffe herkömmlicher Feuchtigkeitscremes sind nur in den seltensten Fällen für die zarte und sensible Haut der Lippen geeignet.
  • UV-Strahlung: Da Lippen fast keine Pigmente besitzen, müssen sie vor der Sonneneinstrahlung gut geschützt werden.
  • Stress: Lange Arbeitstage, aber auch psychische Belastungen wirken sich negativ auf die Beschaffenheit unserer Haut aus. Die Lippen sind da keine Ausnahme.