Tipps

Checkliste Sonnenschutz: So beugen Sie Pigmentflecken vor

  1. Cremen Sie alle Körperpartien, die nicht durch Kleidung geschützt werden, mit einem auf Ihren Hauttyp abgestimmten Sonnenschutz ein – und zwar jeden Tag!
  2. Verwenden Sie einen Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor, zum Beispiel die NIVEA Pflegende Sonnenmilch mit LSF 50+.
  3. Auch wenn alle NIVEA Sonnenschutzprodukte für das Gesicht geeignet sind, können Sie zu speziellem Sonnenschutz greifen: Die NIVEA Anti Age Gesichtssonnencreme pflegt die sensible Gesichtshaut und beugt vorzeitiger Hautalterung und Pigmentflecken vor. Die schnell einziehende Formel der NIVEA Protect & Bronze Gesichts-Sonnencreme mit LSF 50 schützt die Gesichtshaut effektiv. Gleichzeitig aktiviert sie die natürliche Bräune, ganz ohne Selbstbräuner.
  4. Tragen Sie Sonnencreme immer eine halbe Stunde bevor Sie in die Sonne gehen auf und cremen Sie regelmäßig nach.
  5. Setzen Sie einen Sonnenhut auf – er spendet Schatten auf Gesicht, Dekolleté und Schulter.
  6. Meiden Sie die Sonne um die Mittagszeit, also zwischen 11 und 15 Uhr. Dann steht sie am höchsten und die UV-Strahlung wirkt am intensivsten.