Sonnenschutzpflege Header

Sonnenschutzpflege für den ganzen Körper

So können Sie sich beruhigt der Sonne zuwenden!
Gut geschützt: Mit der richtigen Sonnenschutzpflege genießen Sie und Ihre Familie sorgenfrei die schönen Seiten der Sonne.

Sonne macht Freude

Wenn die Sonne scheint, sind wir glücklich. Die Energie der Sonne steuert unser Leben: Sie lässt unsere Nahrung wachsen, hält uns warm, macht uns fröhlich und hat einen positiven Einfluss auf unseren Körper. Genießen Sie die schönen Seiten der Sonne.

Bringt uns in Schwung: Die Sonne

Bei Sonnenschein sind wir glücklicher - und das mit gutem Grund: Die UV-Strahlen der Sonne veranlassen die Produktion der Gute-Laune-Hormone Dopamin und Serotonin. Serotonin hellt die Stimmung auf, erhöht unsere Antriebskraft und steigert die Lust auf Unternehmungen.

Welcher NIVEA Sonnenschutz passt zu Ihnen?

Milch, Lotion, Spray oder Öl-Spray? Pflegend oder doch erfrischend?

Sonnenschutzprodukte von NIVEA bieten gleich nach dem Auftragen einen sofortigen Schutz vor Sonnenbrand und vorzeitiger Hautalterung. Ob als Lotion, Öl, Spray oder Gesichtsprodukt: Die pflegenden Formeln versorgen die Haut intensiv und langanhaltend mit Feuchtigkeit. Die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt.

Schutz vor UV-Strahlung und vorzeitiger Hautalterung sowie eine schöne Bräune – das bietet Ihnen die NIVEA Sonnencreme. Der wasserfeste NIVEA Sonnenschutz der pflegenden Sonnenmilch von NIVEA ist in den LSF 10, 20, 30 und 50+ erhältlich. Die Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt.

Wer besonderen Wert auf eine langanhaltende und schöne Bräune legt, sollte NIVEA Sonnenschutzprodukte mit einem natürlichen Pflanzenextrakt wählen, das die hauteigene Melanin-Produktion aktiviert. Melanin wird auf natürliche Art vom Körper produziert und ist für den Schutz und die Bräunung der Haut verantwortlich. Das Ergebnis: eine andauernde, gesunde Bräune.

Eine angenehm kühlende Wirkung schenken Ihnen Produkte mit extraleichten Formulierungen. Sie erfrischen die Haut sofort nach dem Auftragen und werden als Lotion, transparentes Spray und als Aerosol angeboten.

Empfindliche Haut braucht besonderen Sonnenschutz. Ideal sind hier Sonnenschutzprodukte mit hohem Lichtschutzfaktor ohne Parfüm-, Farb- und Konservierungsstoffe. Mit ihrem hochwirksamen UVA-Schutz reduzieren diese Sonnenschutzprodukte das Risiko von lichtinduzierten Hautallergien.

Alle Sonnenschutzprodukte für Kinder wurden speziell für die empfindliche und schutzbedürftige Kinderhaut entwickelt. Das hochwirksame UVA/UVB Schutzsystem bietet zuverlässigen Schutz vor Sonnenbrand und langfristigen Hautschäden. Zudem bietet es einen sofortigen Schutz und ist extra wasserfest.

Mehr über die passende Sonnenschutzpflege für Kinder erfahren Sie hier.


Sonnenschutzpflege für Badevergnügen am Strand

Abkühlung gefällig?

Sommertage unbeschwert genießen: Beim Baden sind wasserfeste Sonnenschutzmittel die richtige Wahl.

Wie verlässlich sind wasserfeste Sonnenschutzmittel?

Wir testen die Wasserfestigkeit gemäß den COLIPA-Richtlinien. Das Schutzprodukt wird auf den Rücken der Testpersonen aufgetragen, die dann zweimal jeweils 20 Minuten im Whirlpool verbringen. Nach dieser Zeit muss das Produkt noch 50 Prozent des ursprünglichen Schutzlevels aufweisen. Für extra wasserfeste Produkte muss der Schutz nach viermal jeweils 20 Minuten im Whirlpool noch mindestens halb so hoch sein wie vor dem Planschen im Wasser.

Wasserfeste Sonnenschutzprodukte sind extra dafür entwickelt worden, um die Haut im Wasser zu schützen. Wir empfehlen, den Sonnenschutz nach dem Schwimmen und Abtrocknen zu erneuern.

Schützen und pflegen Sie Ihre Haut in der Sonne

Sonnenschutzpflege von NIVEA

NIVEA - Nr. 1* in Sachen Sonnenschutz

Als weltweite Nummer 1 im Bereich Sonnenschutz* ist es unser Ziel, dass Sie die Sonne sorgenfrei genießen können. Dieses Ziel steht bei der Forschung und Entwicklung unserer Produkte im Mittelpunkt. NIVEA Produkte enthalten UVA- und UVB-Filter, die das Eindringen schädlicher UV-Strahlung in die Haut verhindern und Hautschäden vorbeugen.

*Quelle: Euromonitor International Limited, NIVEA als globale Marke in der Kategorie Sonnenpflege, inkl. Sonnenschutz, Après-Pflege und Selbstbräuner, Umsatz 2011

DIE STANDARDS DER KOSMETIKBRANCHE

Wie andere internationale Sonnenpflegemarken auch erfüllt NIVEA SUN die Prüfnormen der „Cosmetics Europe – The Personal Care Association” (ehemals „COLIPA“ genannt). Diese enthalten u.a. Testverfahren zum LSF (Schutz gegen UVB-Strahlung), zur Wasserbeständigkeit und zur Wirkung gegen UVA-Strahlung.

Das müssen Sonnenschutzprodukte leisten: Internationale Standards

Für Sonnenschutzprodukte gelten verschiedene Verordnungen. Hier finden Sie eine Auswahl aus den EU-Vorgaben:

  • Kein Produkt verspricht einen 100%igen Schutz.
  • Sonnenschutzprodukte mit einem LSF unter 6 dürfen nicht als solche bezeichnet werden.
  • Der LSF-Wert wird durch leicht verständliche Angaben über die Stärke der Schutzwirkung (Basis, mittel, hoch bzw. sehr hoch) ergänzt.
  • Schutz vor UVB- und UVA-Strahlung.
  • Ein angemessenes Verhältnis von UVA- und UVB-Filtern ist erforderlich. Hierbei beträgt der UVA-Schutz 1/3 des ausgewiesenen gesamten LSF und ist für die kritische Wellenlänge von 370 nm wirksam.
  • Der Käufer muss darauf hingewiesen werden, dass die Wirksamkeit der Sonnenschutzprodukte von der richtigen Anwendung abhängt.
  • Auf den Verpackungen finden sich Hinweise zur Anwendung, die für das Erreichen der vollen Schutzwirkung beachtet werden müssen.

Verantwortungsvoll mit der Sonne umgehen: EU-Empfehlungen

Die Europäische Kommission hat Leitlinien erarbeitet, um die Bürger für die Gefahren der Sonne zu sensibilisieren und Sie über Möglichkeiten des Sonnenschutzes aufzuklären. Geeignete Sonnenschutzprodukte sind nur eine von vielen Möglichkeiten, sich vor der Sonne zu schützen. Beachten Sie unbedingt auch folgende Maßnahmen:

  • Säuglinge und Kleinkinder sollten grundsätzlich keinem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden.
  • Zwischen 11 Uhr vormittags und 3 Uhr nachmittags sollten Sie sich nicht in der Sonne aufhalten.
  • Falls sich ein längerer Aufenthalt in der Sonne nicht vermeiden lässt, schützen Sie sich stets mit der passenden Kleidung. Dazu gehören ein Hut, ein T-Shirt oder ein anderes Kleidungsstück, das die Schultern bedeckt sowie eine Sonnenbrille mit UV-Schutz.
  • Die ausreichende Menge des Sonnenschutzproduktes ist von ebenso großer Bedeutung wie die Wahl des richtigen LSFs. Um die volle durch den Lichtschutzfaktor (LSF) gekennzeichnete Schutzwirkung des Produkts zu erreichen, muss eine Menge von 2mg/cm² aufgetragen werden. Für den Körper eines Erwachsenen ergibt dies etwa 36 Gramm (6 volle Teelöffel). Viele Menschen benutzen für gewöhnlich jedoch nur die Hälfte der notwendigen Menge. Tragen Sie die erforderliche Menge an Sonnenschutz nach dem Schwimmen, Abtrocknen oder Schwitzen erneut auf, um die volle Schutzwirkung zu erhalten. Und cremen Sie auf jeden Fall immer alle 2 Stunden nach.
  • Verwenden Sie ausschließlich Sonnenschutzprodukte, die sowohl vor UVB- als auch vor UVA-Strahlen schützen.

Kinder brauchen besonderen Schutz

Babys und Kleinkinder nie direktem Sonnenlicht aussetzen. Bei Kindern in direktem Sonnenlicht auf eine Kopfbedeckung achten.
Unsere Empfehlungen für Sie