NIVEA Stress Protect gegen Stress-Schwitzen und normales Schwitzen

Das doppelt sichere Deo

Gegen Stress-Schwitzen und normales Schwitzen
PRODUKTE ENTDECKEN
Umfrage

Wie geht die Welt mit Stress um?

Dem Stress auf der Spur: Was uns stresst und was wir dagegen tun können.

Stress ist weltweit einer der Hauptgründe für Schweiß und Körpergeruch. Oft hat er ein negatives Image. Einige Menschen nutzen Stress allerdings auch, um sich zu motivieren. Wir haben Menschen auf der ganzen Welt gefragt, welche Art von stressigen Situationen sie kennen und wie sie am besten damit umgehen. Hier finden Sie die Ergebnisse unserer Stressumfrage.

ERGEBNISSE DER UMFRAGE

Leistungsfähiger dank Stress

Ein Großteil der Deutschen münzt Stress in Leistung um. Das ist nicht nur ein gesundes Stressmanagement, sondern zahlt sich im Job auf lange Sicht aus – sofern der Stress nicht von großer Dauer ist und entsprechende Erholungsphasen eingehalten werden.

Doppelter Schutz mit antibakterieller Formel

Das NIVEA Stress Protect Spray bietet hocheffektiven Schutz gegen normales Schwitzen und Stress-Schwitzen. Durch die einzigartige antibakterielle Formel wirken zwei Komponenten gleichzeitig: der Stress Protect Wirkstoff und ein Zink-Komplex. Selbst in stressigen Situationen werden unerwünschte Achselnässe sowie Körpergeruch erfolgreich bekämpft.

Das erste Deo für Männer und Frauen, das dank seiner antibakteriellen Formel gegen zwei verschiedene Arten von Schwitzen wirkt – in wissenschaftlichen Stresstests erwiesen. Stress-Schwitzen und Körpergeruch werden bis zu 85% reduziert. Und gleichzeitig sorgt die milde Formel mit Avocadoöl für gepflegte Haut unter den Achseln.

Botschafter-Aktion

Das sagen unsere Botschafterinnen zu NIVEA Stress Protect

NIVEA Deo TV-Spot: Stress Protect

Unser Alltag ist stressig genug. Da können wir den zusätzlichen Stress, der Schwitzen und Körpergeruch verursacht, nicht auch noch gebrauchen. Gut, das es jetzt NIVEA Stress Protect gibt. Schauen Sie sich den TV-Spot an!

Perfekt geschützt, wenn´s mal stressig wird

Gegen Stress-Schwitzen und gegen normales Schwitzen gibt es nur ein Mittel: NIVEA Stress Protect. Es ist das erste Deo mit zuverlässiger Doppelwirkung. Für Frauen und Männer. 
Hausflur
Produkte

Die bestehen jeden Stresstest

Entwicklung

Die Innovation gegen Stress-Schwitzen

Ein frisches Körpergefühl trotz Stress

Terminstress, ein Bewerbungsgespräch oder das lang ersehnte erste Date – genau diese Situationen sind es, die das so genannte Stress-Schwitzen verursachen. Es handelt sich um eine unmittelbare Körperreaktion, ausgelöst durch emotionale Impulse wie Sorge, Freude oder Angst. Erfahren Sie mehr über die menschlichen Körperreaktionen bei Stress und finden Sie heraus, wie das NIVEA Stress Protect Sie effektiv vor Stress-Schwitzen schützt.

Die Entwicklung von NIVEA Stress Protect

Das NIVEA Forschungsteam hat auf Basis fundierter Tests erfolgreich ein einzigartiges Deodorant gegen Stress-Schwitzen entwickelt. Erfahren Sie hier wie stressbedingter Schweiß entsteht und wie Sie dank der NIVEA Stress Protect Deos ab jetzt jede stressige Situation meistern!
FAQ

Interessante Fakten zum Schwitzen und zu NIVEA Stress Protect

Was ist Stress-Schwitzen?
Stress-Schwitzen wird häufig auch als Angstschweiß oder emotionales Schwitzen bezeichnet. Es handelt sich um eine unmittelbare Körperreaktion, ausgelöst durch emotionale Impulse wie Sorge, Freude oder Angst. Terminstress, ein Bewerbungsgespräch oder das lang ersehnte erste Date – genau diese Situationen sind es, die das so genannte Stress-Schwitzen verursachen. Das tief in unseren Körperfunktionen verankerte Stress-Schwitzen soll ursprünglich Geruchssignale in „Kampf oder Flucht“-Situationen aussenden. Im Vergleich zum besser bekannten thermischen Schwitzen – Schwitzen zur Kühlung des Körpers – dient Stress-Schwitzen nicht der Regulierung der Körpertemperatur und kann immer auftreten; selbst in einem gut klimatisierten Büro. Sowohl thermisches als auch Stress-Schwitzen lösen die Schweißproduktion in den ekkrinen Schweißdrüsen aus. Während im Fall des thermischen Schwitzens die Schweißentstehung ziemlich langsam und stetig erfolgt, äußert sich Stress-Schwitzen meist in einem plötzlich auftretenden Schweißausbruch. Zudem aktiviert Stress-Schwitzen einen besonderen Schweißdrüsen-Typ – die apokrinen Schweißdrüsen – und resultiert in die Entwicklung von strengerem Körpergeruch. Stress-Schwitzen ist deshalb auch schwerer zu kontrollieren.


Benötige ich einen speziellen Schutz gegen Stress-Schwitzen?
Stressige Situationen wie Zeitdruck, ein Bewerbungsgespräch oder sogar das erste Date gehören zu unserem Alltag (schauen Sie sich unsere internationale Studie an, um mehr darüber zu erfahren, wie Menschen überall auf der Welt unterschiedlich mit Stress umgehen). Genau in solchen stressigen Situationen wollen wir uns von unserer besten Seite zeigen und uns sicherlich keine Gedanken über Schweißflecken oder Körpergeruch machen. Aber: Stress-Schwitzen ist eine uns innewohnende Körperfunktion, die in stressigen Situationen ausgelöst wird – allerdings ist die Ausprägung von Person zu Person unterschiedlich stark. Im Vergleich zum thermischen Schwitzen ist für Stress-Schwitzen das schnellere Auftreten, die Unabhängigkeit von der Außentemperatur und der resultierende stärkere Körpergeruch charakteristisch – was Stress-Schwitzen schwerer unter Kontrolle bringen lässt. Ja, Stress-Schwitzen kann jedem passieren. Aber mit dem NIVEA Stress Protect Deo sind Sie effektiv geschützt – so können Sie jede stressige Situation meistern!


Wie wirkt NIVEA Stress Protect Deo?
NIVEA Stress Protect verfügt über eine einzigartige, antibakterielle Formel, die zwei Hauptwirkstoffe kombiniert: Den Stress Protect Wirkstoff und einen Zink-Komplex. Der Stress Protect Wirkstoff besteht aus zwei effektiven Anti-Transpirant Komponenten, die in stressigen Situationen für extra Schutz sorgen und sicher gegen Achselnässe schützen. Zink ist bekannt für seine antibakterielle Wirkung. Als ein wichtiger Teil der NIVEA Stress Protect Formel, hilft der Zink-Komplex, die Entstehung von Körpergeruch zu minimieren. Eine wissenschaftliche Studie* belegt, dass die Stress Protect Formel bestmöglich gegen Achselnässe und Körpergeruch schützt, indem sie Schweiß um bis zu 85% reduziert.
*Quelle: daacro institute TSST Test, Deutschland

Wirkt das NIVEA Stress Protect Deo auch gegen "normales" Schwitzen, z.B. beim Sport?
Ja, NIVEA Stress Protect Deo schützt auch gegen „normalen“ oder thermischen Schweiß, der bei hohen Temperaturen oder körperlichen Aktivitäten entsteht. Laut einer wissenschaftlichen Studie schützt das Deodorant nachweislich 48h gegen thermisches Schwitzen und Stress-Schwitzen.


Was ist der Trier Social Stress Test?
Der Trier Social Stress Test (TSST) wurde speziell entwickelt und etabliert, um Stressreaktionen unter standardisierten und unter streng kontrollierten Labor-Bedingungen zu testen. Dabei absolvieren die Teilnehmer verschiedene Stresstests, wie zum Beispiel ein fiktives Vorstellungsgespräch oder Kopfrechnen. Während dieser Aufgaben werden Herzfrequenz und Hormonspiegel gemessen, um den jeweiligen Stress-Level zu bestimmen. NIVEA hat das Verfahren erweitert, um gezielt die Effektivität von Deodorants zu testen. So werden während der Stresstests zusätzlich die Menge an auftretendem Schweiß und die Intensität des entstehenden Körpergeruchs gemessen. Um die Effektivität des Produktes in stressigen Situationen beurteilen zu können, wurden mit einem Anti-Transpirant behandelte und unbehandelte Achselhöhlen verglichen. So konnte NIVEA nachweisen, dass die NIVEA Stress Protect Produkte Schweiß bis zu 85% minimieren und die Entstehung von Körpergeruch* deutlich reduzieren.

*Quelle: daacro institute TSST Test, Deutschland

Kann das Deodorant Hautirritationen hervorrufen?
Nein, wie bei jedem Deodorant von NIVEA wurde auch bei dem Stress Protect Deo die Hautverträglichkeit in dermatologischen Tests bewiesen. Während der Entwicklung der Formeln wurden mehrfach Studien durchgeführt, die der Formel mit Avocado-Öl ihre sehr gute Hautverträglichkeit nachweisen konnten.


Das könnte Ihnen auch gefallen