Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

Pflege & Natürlicher Glanz

Haarmilch Natürlicher Glanz Lockendefinierender Balm

(51)

Tiefenwirksame Pflege für natürlich glänzende, definierte und geschmeidige Wellen & Locken: Haarmilch Natürlicher Glanz Lockendefinierender Balm.

ANZAHL
Einzelpreis
3,99 €*
3,19 € je 100 ML
Weiter zur Kasse
Größe: 125 ML
Noch 2 verfügbar
* Inkl. 19% MwSt. zzgl. 3,95 € Versandkosten

MEHR ZU DIESEM PRODUKT ERFAHREN

Artikelnummer: 88624 (886240100053) Produktreihe: Haarmilch

Enthüllen Sie den natürlichen Glanz ihrer Haare. Der Haarmilch Natürlicher Glanz Lockendefinierender Balm ist eine tiefenwirksame Pflege für natürlich glänzende, definierte und geschmeidige Wellen und Locken. Der reichhaltige Balm pflegt das Haar intensiv, verbessert die Kämmbarkeit, definiert langanhaltend Locken und schützt vor Frizz und Hitze: Haarmilch Natürlicher Glanz Lockendefinierender Balm.

  • Tiefenwirksame Pflege für natürlich glänzende, definierte und geschmeidige Wellen & Locken
  • Leichte Kämmbarkeit
  • Anti-Frizz und Hitzeschutz
Daniela, 10.11.2019
Durchaus hilfreich
"Leider kann ich mich zu der ehemals blauen Variante, die hier von anderen Kundinnen erwähnt wird, nicht äußern, da ich diese nicht kenne. Den Duft de..."
ALLE BEWERTUNGEN ZEIGEN

LISTE DER INHALTSSTOFFE

Hinweis:

Die aufgeführten Inhaltsstoffe entsprechen dem aktuellen Stand der Produktion. Da wir regelmäßig neue wissenschaftliche Erkenntnisse in unsere Rezepturen einfließen lassen und unsere Formulierung entsprechend ändern, ist die jeweils auf der Packung angegebene Deklaration der Inhaltsstoffe maßgeblich.

Aqua, Paraffinum Liquidum, Sorbitol, PVP, Glycerin, Propylene Glycol, Cyclomethicone, Cetearyl Alcohol, Dimethicone, Butylene Glycol, Polysorbate 60, Hydrolyzed Milk Protein, Lanolin Alcohol (Eucerit®), Hydrolyzed Silk, C12-15 Alkyl Benzoate, Dimethiconol, PEG-90 M, Silica, Glyceryl Stearate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Hydroxide, Benzoic Acid, EDTA, Phenoxyethanol, Methylparaben, Geraniol, Linalool, Benzyl Alcohol, Citronellol, Benzyl Salicylate, Limonene, Parfum

Kundenbewertungen

Gesamt 1,5 von 5
51 Bewertungen
Wirkung 1,5 von 5
Feuchtigkeit 1,8 von 5
Hautgefühl 1,6 von 5
Duft 2,1 von 5
Bewertung schreiben
Durchaus hilfreich
Daniela
Leider kann ich mich zu der ehemals blauen Variante, die hier von anderen Kundinnen erwähnt wird, nicht äußern, da ich diese nicht kenne. Den Duft des neuen Produktes empfinde ich als sehr angenehm...und meine Naturwellen bei langem Haar werden auch schön definiert und kleben überhaupt nicht. Einziges Manko: Meine Haare gieren sehr nach Feuchtigkeit......bisher habe ich hier als eingefleischter Nivea-Fan kein wirklich ansprechendes Produkt gefunden.....und nutze diesbezüglich nun teure Pflege von John Frieda, die mich in ihrer Wirkung definitiv überzeugt haben. Toll wäre es natürlich, wenn auch Nivea sich dieses Problems annehmen würde und entsprechend wirkungsvolle (und vielleicht auch etwas kostengünstigere) Produkte auf den Markt brächte. Die Haarmilch nutze ich trotzdem sehr gern als zusätzliche Stylinghilfe weiter, da sie meine Pflege in punkto Lockendefinition perfekt abrundet......und empfehle diese auch gern weiter, da sie mich doch überzeugt hat.
Wirkung 3 von 5
Feuchtigkeit 1 von 5
Hautgefühl 3 von 5
Duft 5 von 5
Schade, Nivea
Charlotte
... ihr hattet so ein tolles Produkt und ersetzt es damit. Nachdem ich jetzt schon Jahre lang in immer weniger Läden das alte, blaue Lockenprodukt (Schwung & Pflege Lockenbalm, über 10 Jahre genutzt) kaufen konnte und mir immer größere Vorräte zulegte, gehen diese jetzt doch zur Neige. Da ich bisher von euren Produkten so begeistert war, habe ich mir euren neuen Lockenbalm gekauft - obwohl der Geruch schon im Laden absolut unausstehlich war (beim alten Produkt hatte ich die Geruchsneutralität, natürlich nebst Wirkung, SEHR geschätzt). Nun zur Bewertung: Ich habe das Produkt 2 Wochen lang ausprobiert. Ich habe lange Haare, die sich auch ohne Produkt super locken (Schillerlocken), aber eben sehr frizzig sind. Ein Lockenbalm sollte für mich also den Frizz bändigen, ohne die Haare zu verkleben, damit die Locken schöner zur Geltung kommen. 1. Wirkung: Leider hat das Produkt - wie so viele andere Lockenprodukte - in kleinen Mengen überhaupt keine Wirkung gezeigt (d.h. Locken genauso frizzig wie zuvor, kein Glanz etc.). In größeren Mengen waren die Haare einfach verklebt. Kein schönes Gefühl und keine schönen Haare. Anwendung mal auf nasse, mal handtuchtrockene Haare bei variierender Luftfeuchtigkeit, ohne Föhnen. 2. Feuchtigkeit: Die Feuchtigkeit der Haare wurde weder negativ noch positiv beeinträchtigt. 3. Hautgefühl: Absolut eklig. Klebte unangenehm an Fingern und Kopfhaut, sodass das ab-/auswaschen mit viel Seife/Shampoo immer eine Erleichterung bedeutete. 4. Duft: Wider meiner Hoffnung hat der Geruch nach dem Auftragen ins Haar kaum nachgelassen und er hat nicht nur mich, sondern auch meine Mitmenschen gestört. Fazit: Ich werde euer Produkt nicht mehr kaufen und mich für ein teureres Produkt eines anderen Herstellers entscheiden. Ich habe einiges ausprobiert, und auch wenn nichts so gut wie euer alter Lockenbalm funktioniert, sind viele deutlich besser als euer neues Produkt - was den Geruch angeht sind meines Erachtens fast alle anderen Produkte weit überlegen.
Wirkung 1 von 5
Feuchtigkeit 3 von 5
Hautgefühl 1 von 5
Duft 1 von 5
got2be
Elke
Hallo Charlotte, das ging mir auch so. Ich habe jetzt die got2b Anti Frizz Lotion und bin super zufrieden. Auch mit dem Duft. LG Elke
Kein Vgl. zum alten Lockenbalm
Samantha
Leider ist es kein Vergleich zum vorherigen Lockenbalm. Kann hierfür leider keine Empfehlung aussprechen. Wird bei mir vermutlich direkt in den Müll wandern. Die Haare sehen fahl und nicht richtig definiert aus. Es verfehlt völlig seine Wirkung. Bitte das Alte wieder zurück auf den Markt bringen. Es gibt soooo viele Leute, die nach einem Ersatz jetzt suchen müssen und vermutlich dadurch als Stammkunden verlieren werdet. Schade, aber selbst Schuld Nivea..
Kein Ersatz des "blauen" Lockenbalms
Simon
Ich verstehe nicht, warum der "alte", blaue Lockenbalm ersetzt wurde – für Locken war er das absolut perfekte Produkt! Das neue Produkt sorgt für fettig aussehende Haare, die einfach nur nach unten hängen und sich in keinster Weise "nachstylen" lassen. Es gab auf dem Markt kein vergleichbares Produkt für den blauen Lockenbalm, selbst teure (30€+) Frisör-Produkte kommen da nicht hin. Bitte, Niveau – bringt das alte Produkt zurück, ich denke dir Bewertungen hier sprechen für sich…
Wirkung 1 von 5
Feuchtigkeit 1 von 5
Hautgefühl 1 von 5
Duft 1 von 5
Schade!
Heidi
Ich hab das alte blaue Lockenbalm geliebt (und immer weiter empfohlen) und dann dieses Produkt, welches als Ersatz gelten soll, ausprobiert. Leider ein totaler FLOP! Alles daran! Ich brauche kein Glanzversprechen, sondern schöne definierte Locken. Weder glänzen meine Haare, sie sehen eher fettig aus, noch sind sie definiert oder halten überhaupt. Den Duft empfinde ich als unangenehm, ich mag nicht nach einer Parfümerie riechen. ICH HÄTTe GERNE DAS ALTE PRODUKT ZURÜCK! Dann gewinnen sie mich auch als Kundin zurück. Sonst werde ich Nivea leider meiden müssen. Schade! Bei soviel Kritik, wie es sie zu diesem Produkt gibt, ist es absolut unverständlich, dass ein Weltkonzern und Marktführer keinerlei Reaktion zeigt. Warum kann man nicht das alte und das neue Produkt parallel anbieten? Schließlich ist jedes Haar anders und mit nur einem Produkt wird man nie allen gerecht werden, wohin gegen mit zwei Unterschiedlichen die Reichweite und Zufriedenheit enorm erweitert werden würde.
Wirkung 1 von 5
Feuchtigkeit 1 von 5
Hautgefühl 1 von 5
Duft 1 von 5
Bewertung schreiben

Kommentar hinzufügen

Ihre Angaben sind fehlerhaft.

Leider haben Sie eine oder mehrere fehlerhafte Eingaben gemacht. Bitte überprüfen Sie die markierten Fehler und korrigieren Sie Ihre Eingabe.

maximal 50 Zeichen
Bitte geben Sie mindestens 20 Zeichen ein. Sie können noch 2000 von maximal 2000 Zeichen eingeben.
Abbrechen

* *Pflichtfelder

Schliessen
Missbrauch melden

Sind Sie sicher, dass Sie diese Bewertung / Kommentar als Missbrauch melden wollen?

Interessante Tipps für Sie

Das könnte Ihnen auch gefallen