Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

GRATIS: NIVEA Tasse Gepflegte Auszeit für entspannte Stunden ab einem Bestellwert von 20 Euro! Code: TASSE

NIVEA Körper - Handcreme

Handcreme und Handseife: Intensive Pflege für schöne Hände

Unsere Hände sind rund um die Uhr im Einsatz. Sie greifen und halten, putzen und tippen, werden mehrmals am Tag gewaschen und Wind und Wetter ausgesetzt. Daher verdienen sie unsere ganz besondere Fürsorge − Handcreme und Handseife von NIVEA bieten Pflege.
37 Ergebnisse

Suche verfeinern

Suche verfeinern Schliessen

Handseife und Handcreme – Reinigung, Schutz und Pflege

Die Hand ist ein wahres Wunder der Natur: 33 Muskeln und 17.000 Fühlkörperchen in der Handinnenfläche sind fast ständig für uns im Einsatz. Als Greifwerkzeug leistet sie uns unschätzbare Dienste − und wird dabei ununterbrochen strapaziert. Um die Hände zu reinigen, zu schützen und zu pflegen, kommen Handseife und Handcreme von NIVEA zum Einsatz. Unsere Handseifen reinigen zuverlässig und trockenen die Haut dank pflegender Formeln nicht aus. Nach dem Waschen können Sie dann eine schnell einziehende Handcreme auftragen – so sind Ihre Hände im Alltag rundum geschützt und bleiben wunderbar weich und gepflegt. Für die schnelle Feuchtigkeitszufuhr zwischendurch ist eine leichte Handcreme ideal. Sie zieht schnell ein und hinterlässt kein klebriges Gefühl - so ist die Hand sofort wieder einsatzbereit. Für die intensive Pflege empfiehlt sich eine reichhaltigere Formulierung: Die NIVEA-Hautforschung hat dazu eine spezielle Handcreme entwickelt, welche die natürliche Hautbarriere stärkt - und das bei nur einer Anwendung am Tag. Nur einmal eincremen und durch die Formel der Handcreme auf top gepflegte Hände vertrauen.

 

Handcremes für besondere Ansprüche

Wenn die Haut spannt und juckt oder sich rissig und rau anfühlt, ist schnelle Hilfe nötig. Häufiges Händewaschen, kalte Temperaturen und eisiger Wind können die Ursache für trockene Hände sein. Achten Sie darauf, dass Sie beim Waschen auf eine milde Handseife zurückgreifen. Sie trocknet die Haut nicht zusätzlich aus und pflegt schon bei der Reinigung. Eine hochwirksame Handcreme mit konzentrierter Formel beruhigt die strapazierte Haut und lindert das Spannungsgefühl. Gleichzeitig wird die Haut mit intensiver Feuchtigkeit versorgt und beim Regenerationsprozess unterstützt. Da die Haut am Handrücken nur über wenig Fettgewebe in der Unterhaut verfügt, ist sie sehr empfindlich. Gleichzeitig ist sie ständig äußeren Einflüssen wie Sonne, Kälte, Hitze und Wasser ausgesetzt. Kein Wunder also, dass es meist die Hände sind, die unser wahres Alter verraten. Um der Entwicklung von Falten, Pigmentflecken und anderen Zeichen der Hautalterung effektiv vorzubeugen, sollten Sie Ihre Hand regelmäßig mit einer Anti-Age Handcreme pflegen, die Sie innerhalb des großen Anti-Aging Körperpflege Sortiments von NIVEA finden.

 

Waschen und cremen: Gewusst wie

Um die Hände schon beim Waschen vor dem Austrocknen zu schützen, sollten Sie eine Handseife mit extra-reichhaltiger Pflegeformel verwenden. Bei NIVEA finden Sie die klassischen Seifenstücke, wie auch Flüssigseifen im Sortiment. Warten Sie anschließend mit dem Eincremen, bis die Hände vollständig trocken sind. Jetzt lässt sich die Creme gleichmäßig verteilen. Geben Sie die Handcreme vor allem auf den Handrücken − hier hat die Haut viel weniger Fettgewebe als in der Handinnenfläche und benötigt deshalb auch mehr Pflege. Wer seiner Haut ab und zu eine Extra-Portion Pflege gönnen möchte, nutzt seine Handcreme als Intensivpackung. Dazu einfach eine reichhaltige Handcreme großzügig einmassieren, leichte Baumwollhandschuhe überziehen und alles über Nacht einwirken lassen.