NIVEA pflanzt für jeden Kauf einen Baum!

NIVEA Natural Balance – 100% transparente Gesichtspflege

Mit 99% Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs. Für eine 100% gepflegte Haut. Probiere es jetzt selbst.

Innovation

Mit natürlichen Inhaltsstoffen in Balance!

Gut zu deiner Haut und zur Natur – das ist die neue Natural Balance Pflegeserie von NIVEA! Sie ist nicht nur vegan, sondern auch frei von Mikroplastik. Und das Beste: Die Formeln mit Bio Arganöl, Bio Aloe Vera, Bio Kamille und Bio Grünem Tee sind zu 99% natürlichen Ursprungs.
Inhaltsstoffe

Keine Geheimnisse. Nur Pflanzenkraft!

Unser Leben ist heute oft komplex und hektisch – doch in der Natur finden wir schnell zu uns selbst zurück, können entspannen und Kraft schöpfen. Wir haben daher mit wertvollen Bio-Inhaltsstoffen neue Formeln für die Gesichtspflegelinie NIVEA Natural Balance entwickelt.
Pflegelinie

Hol dir Bio-Power für deine Haut!

Die neue NIVEA Natural Balance Pflegeserie reinigt und pflegt mit Bio-Inhaltstoffen.

NIVEA Konsumentinnen

Bei Tag und Nacht: Die Natural Balance Pflege von NIVEA überzeugt

Unsere Botschafterinnen sind überzeugt. Probiere auch du jetzt die neue NIVEA Natural Balance Pflegeserie!

100% TRANSPARENT FÜR 100% VERTRAUEN

* Quelle: interne WOM Kampagne vom 05.12.2019 bis 07.01.2020 mit 600 NIVEA FÜR MICH Botschafterinnen
Experten-Interview

Fragen & Antworten

„Wir sind sehr stolz auf die neuen natürlichen Formeln von NIVEA NATURAL BALANCE“
NIVEA Natural Balance Produkte kamen ja bereits 2011 auf den Markt. Weshalb wurden die Formeln komplett überarbeitet?
Mit unserer NIVEA Natural Balance Linie waren wir 2011 sehr innovativ, weil es den naturnahen Bereich damals noch nicht gab. In den Formeln der Produkte kombinierten wir einen bereits hohen Anteil von 95 % an Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs1 mit einem sehr überzeugenden Produktergebnis. Doch wissen wir auch, dass die Nachfrage nach natürlichen Produkten immer weiter zunimmt. Und diesem Konsumentenwunsch wollten wir mit neuen NIVEA Natural Balance Formeln Rechnung tragen.

Was war die größte Herausforderung bei der Entwicklung der neuen Formeln?
Die Herausforderungen an die neuen Formeln waren sehr, sehr hoch. Wir sehen, dass Natürlichkeit ein großer Trend ist. Deshalb wollten wir den Anteil der natürlichen Inhaltsstoffe in den Formeln weiter erhöhen. Aber dabei sollte das Produkterlebnis verglichen mit den bereits bestehenden Produkten mindestens ebenso hoch, möglichst noch besser sein.

Wie war Ihre Herangehensweise?

Zunächst sagten wir uns, okay, wir tauschen die 5 % synthetischen Inhaltsstoffe einfach gegen natürliche aus. Aber wir merkten schnell, dass das so nicht klappte. Wir kamen an die Grenze der Formel. Also stand für uns fest: Wir brauchen eine völlig neue Formel. Fest stand für uns auch, dass wir auf Inhaltsstoffe, die oft kritisch diskutiert werden wie Silikonöle oder Parabene verzichten wollten. Ich bin sehr stolz darauf, dass wir es geschafft haben, in den Formeln einen Anteil von 99 % Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs1 zu erreichen. Das war nicht einfach und ein langer Weg.

Experten-Interview mit Dr. Svenja Möllgaard, Forschung & Entwicklung NIVEA 

Können Sie etwas mehr zur Formel sagen?
Wir haben einen Grundölkomplex aus Jojobaöl, Mandelöl und Sheabutter gewählt. Diese 3-er Kombination passte sehr gut in die Grundbasis, sie bildet die Pflegekomponente. Gleichzeitig brauchten wir aber auch eine Feuchtigkeitskomponente. Wir haben uns da für pflanzliches Glycerin entschieden. Es ist ein toller Moisturizer. Zusätzlich zu diesen Grundkomponenten enthält jedes Produkt einen Wirkstoff in Bio Qualität, der besonders geeignet für den jeweiligen Hauttyp ist. Die Tagespflege enthält zusätzlich Bio Aloe Vera, in der Nachtpflege ist der Gehalt an pflegendem Bio Arganöl besonders hoch. Die Pflege für sensible Haut enthält Bio Kamille und die Reinigungsmilch einen Bio Grüntee Extrakt.
 
Warum sind Ihre Formeln nicht zu 100 % natürlichen Ursprungs¹?
1 % zusätzliche nicht natürliche Inhaltstoffe1 garantieren die Stabilität und Sicherheit der Formel. Ein für uns wichtiger Inhaltsstoff in der Formel ist dabei Ethylhexylglycerin. Die Ursprungsbasis für Eythlhexylglycerin ist Glycerin, das chemisch verändert wird. Neben den befeuchtenden Eigenschaften zeigt das Ethylhexylglycerin eine unterstützende Wirkung auf die mikrobiologische Haltbarkeit des Produktes. Der Vorteil: Wenn ich diesen Rohstoff einsetze, brauche ich weniger Konservierungsstoffe und kann trotzdem die hohe Produktleistung aufrecht erhalten.
Wie haben Sie die Produkte getestet?
Zunächst haben wir die Formeln im Labor entwickelt. Es hat sehr lange gedauert, bis wir ein zufriedenstellendes Ergebnis hatten. Als wir endlich Formeln hatten, die unsere hohen Ansprüche erfüllten, verglichen wir das bestehende Produkt, zwei Prototypen mit neuen Formeln und ein Wettbewerbsprodukt in einem verblindeten Verbrauchertest. Unsere Testpersonen testeten die Produkte – ohne zu wissen, welches Produkt sie hatten – 4 Wochen zuhause und gaben uns dann ihre Rückmeldung. Und ich kann stolz sagen: Die Rückmeldung war überragend. Die neue Formel schnitt besser ab als das Wettbewerbsprodukt und teilweise auch besser als unser bestehendes Produkt. Wir bekamen signifikant hohe Zustimmungsraten, unter anderem zu den wichtigen Parametern wie Qualität, Pflegeintensität, Duft und Verträglichkeit. 

¹ Inhaltsstoffe aus der Natur, die nach der Verarbeitung mehr als 50 % ihrer Molekularstruktur (natürlicher Zustand) behalten, einschließlich Wasser.
Nachhaltigkeit & NIVEA

Schritt für Schritt für unsere Welt

Nachhaltiges Handeln hat für NIVEA einen hohen Stellenwert. Wir arbeiten jeden Tag daran, unseren ökologischen Fußabdruck weiter zu verkleinern. Die Recycling-Aktion ist einer von vielen kleinen Schritten zu einer besseren Welt. Helfen Sie uns, indem auch Sie aktiv werden. Gemeinsam können wir Großes bewirken!