Allgemeine Geschäftsbedingungen der Beiersdorf AG

1) Allgemeines

Für eine Bestellung im Internet bei der Beiersdorf AG (im Folgenden „Beiersdorf“ genannt) unter www.nivea.de gelten ausschließlich die nachfolgenden AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende AGB des Kunden werden von Beiersdorf nicht anerkannt. Bei Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit diesen AGB oder den diesen zugrunde liegenden Verträgen kontaktieren Sie uns bitte:

über unser Kontaktformular unter www.nivea.de/kontakt; oder

per Telefon: 040 / 55 40 33 40 (Festnetztarif)

 

2) Zustandekommen des Vertrages

Sie können aus dem Sortiment des Online-Shops von NIVEA Waren und Gutscheine auswählen und diese über den Button „In die Einkaufstasche“ in einem Warenkorb sammeln. Indem Sie uns eine Bestellung durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ schicken, geben Sie ein verbindliches Angebot zum Kauf der in dem Warenkorb gesammelten Waren bzw. Gutscheine ab. Vor Abschicken der Bestellung können Sie die Daten jederzeit ändern und einsehen. Änderungen können hierbei über den Button „bearbeiten“ im Rahmen der Bestellübersicht am Ende des Bestellvorgangs eingegeben und für den Bestellvorgang gespeichert werden.

Nach Eingang der Bestellung schicken wir Ihnen eine automatische E-Mail, die den Empfang der Bestellung bestätigt und die Einzelheiten der Bestellung aufführt. Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern informiert nur darüber, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Kaufvertrag kommt erst durch die an Sie mittels gesonderter E-Mail übermittelte Versandbestätigung (bei Gutscheinbestellungen durch die Übermittlung des Gutscheins mittels E-Mail) zustande. Falls wir ohne eigenes Verschulden nicht zur Lieferung der bestellten Ware oder des Gutscheins in der Lage sind, beispielsweise weil Zulieferer ihre vertraglichen Verpflichtungen gegenüber uns nicht und/oder nicht rechtzeitig erfüllen, sind wir nicht zur Lieferung verpflichtet und können die Annahme entsprechend verweigern. Ein Vertrag ist dann nicht zustande gekommen. Wir werden Sie umgehend über das nicht Zustandekommen des Vertrages sowie über die Nichtlieferung informieren und gegebenenfalls bereits geleistete Zahlungen an Sie zurückerstatten.

Sollten die Angaben zum Warensortiment (z.B. Preis etc.) im Online-Shop trotz sorgfältiger Prüfung durch uns einmal falsch sein, so erklären wir durch Zusendung der Ware unter Nennung der richtigen Angaben keine Annahme, sondern ein neues Angebot, über dessen Annahme Sie frei entscheiden können.

Der Vertragstext wird gespeichert. Die Vertragssprache ist Deutsch. Sie können den Vertrag nach Abschluss der Bestellung in Ihrem Kundenprofil auf www.nivea.de einsehen, wenn Sie sich bei der Bestellung als Kunde registriert bzw. als registrierter Kunde eingeloggt haben. Darüber hinaus werden Ihnen die Bestelldaten, Widerrufsbelehrung, Rechnung sowie unsere AGB auch mit der Versandbestätigung übermittelt. Unsere AGB können Sie jederzeit auch auf unserer Webseite www.nivea.de einsehen.

 

3) Personalisierte Produkte

Sie haben die Möglichkeit, in unserem Online-Shop personalisierte Produkte zu erwerben. Mit der Erteilung eines personalisierten Auftrages sichern Sie zu, dass die Durchführung des Auftrages keine Rechte Dritter verletzt und nicht gegen bestehende gesetzliche Bestimmungen – infolge illegalen oder pornografischen Inhalts - verstößt. In diesen Fällen behalten wir uns zudem das Recht vor, die Ausführung des personalisierten Auftrages zu verweigern. Darüber hinaus sichern Sie uns durch Erteilung des Auftrages zu, dass Sie alle erforderlichen Rechte an den Inhalten der individuellen Gestaltung besitzen. Demnach tragen Sie jegliche Verantwortung für den Inhalt und die rechtliche Zulässigkeit der im Rahmen dieser Aufträge übermittelten, individuell vorgenommenen „Foto- und Schrift“-Gestaltungen. Werden infolge der Nichtbeachtung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch die Ausführung des Auftrags Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzt, so haften Sie hierfür allein. Sie stellen uns und unsere Dienstleister von Ansprüchen Dritter frei.

 

4) Vertragspartner

Der Vertrag kommt mit der Beiersdorf AG zustande.

Beiersdorf AG
Unnastraße 48
20245 Hamburg
Telefon: 040 / 55 40 33 40  (Festnetztarif)

Registergericht Hamburg, HRB 1787
UST-ID: DE 118 513 961

Vertretungsberechtigte:
Stefan F. Heidenreich (Vorstandsvorsitzender)
Jesper Andersen
Ralph Gusko
Thomas Ingelfinger
Stefan De Loecker
Zhengrong Liu

 

5) Lieferung und Warenverfügbarkeit

Die Waren werden wie im Online-Shop abgebildet geliefert, wobei wir uns geringfügige Abweichungen bei der Verpackung vorbehalten. Die Lieferung erfolgt an die durch den Kunden angegebene Lieferadresse.

Die Lieferzeit für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland beträgt ca. 1-3 Werktage. Lieferungen außerhalb des Gebietes der Bundesrepublik Deutschland sind nicht möglich.

 

6) Mindest-/ Höchstbestellwerte

Ein Mindestbestellwert auf Waren besteht nicht. Der Mindestbestellwert eines Wertgutscheins beträgt 10,- EUR, der Höchstbestellwert eines Wertgutscheins 150,- EUR.

 

7) Zahlungsbedingungen

Alle Preise sind in Euro angegeben, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Es gilt jeweils der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.

Die Zahlung erfolgt mittels Kreditkarte (MasterCard oder Visa), PayPal, Sofortüberweisung oder Gutschein. Die Bezahlung durch Versenden von Bargeld oder Schecks ist nicht möglich.

Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt bei Versand der Ware.

Bei den Zahlungsarten PayPal und Sofortüberweisung erfolgt die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto mit Abschluss der Bestellung.

Bei Bezahlung mit Gutschein wird der Wert bei Abschluss der Bestellung vom Gutschein abgebucht. Die Barauszahlung eines Gutscheins bzw. dessen Restwerts ist ausgeschlossen.

 

8) Versand

Es wird ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ausgeliefert.

Für die Warenlieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal Versandkosten in Höhe von 3,95 EUR pro Bestellung.

Bei Gutscheinbestellungen erhalten Sie den Gutscheincode mittels gesonderter E-Mail nach Bestätigung Ihrer Bestellung übermittelt.

 

9) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über einen der folgenden Kontaktwege mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das nachstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Telefon:
040 / 55 40 33 40

E-Mail:
shop@nivea.de

Brief:
NIVEA Online Shop
Postfach 72 11 63
30531 Hannover

 

Muster-Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  •  An NIVEA Online Shop, Postfach 72 11 63, 30531 Hannover, E-Mail: shop@nivea.de
  •  Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*) / erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum


(*) Unzutreffendes streichen.

____________________________________


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Versandkosten (ausgenommen davon sind Teilwiderrufe sowie zusätzliche Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren an uns zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an


NIVEA Online Shop
Schleefstr. 364
44287 Dortmund

zurückzusenden oder zu übergeben. Bitte beachten Sie zum Warenrückversand unsere Hinweise in Punkt 10. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

10) Hinweise für den Warenrückversand

Im Falle des Widerrufs ermöglichen wir Ihnen eine kostenlose Rücksendung. Bitte beachten Sie für die Rücksendung folgende Hinweise, die uns die Abwicklung erleichtern:

  1. Verwenden Sie die Originalverpackung, um die Waren zurückzusenden.
  2. Fordern Sie einen Retourenschein telefonisch unter 040 / 55 40 33 40 (Festnetztarif) oder über unser Kontaktformular unter www.nivea.de/kontakt an.
  3. Füllen Sie den Retourenschein aus und kleben Sie ihn auf das Paket.
  4. Senden Sie das Paket an folgende Anschrift:
  5. NIVEA Online Shop
    Schleefstr. 364
    44287 Dortmund

  6. Wir bestätigen Ihnen den Erhalt der Rücksendung per E-Mail.

 

11) Stornierung

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu stornieren. Eine Stornierung ist bis zu dem Zeitpunkt möglich, an dem der Auftrag an unsere Logistik übermittelt wird. Nach Erhalt der Versandbestätigung per E-Mail ist eine Stornierung nicht mehr möglich. Ihr Widerrufsrecht bleibt hiervon unberührt.

Bitte rufen Sie uns zur Stornierung einer Bestellung unter 040 / 55 40 33 40 (Festnetztarif) an oder nutzen Sie unser Kontaktformular unter www.nivea.de/kontakt.

Bitte geben Sie dafür Ihre Auftragsnummer an, die wir Ihnen direkt nach der Bestellung per E-Mail mit der Bestellbestätigung zugeschickt haben.

 

12) Gewährleistung

Wir stehen für die höchste Qualität unserer Produkte ein. Trotzdem bitten wir Sie, die gelieferte Ware unverzüglich mit Ihrer Bestellung abzugleichen und zu überprüfen. Sollten Sie etwaige offensichtliche Mängel wie Beschädigungen, Bruch oder Fehlmengen feststellen, melden Sie sich bitte unverzüglich bei uns.

Telefon:
040 / 55 40 33 40
E-Mail:
shop@nivea.de

Bei allen Waren aus unserem Online-Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Personalisierte Artikel sind jedoch nur dann mangelhaft, wenn sie nicht dem technischen Stand der digitalen Fotobearbeitung entsprechen oder Transportschäden aufweisen. Eine Mangelhaftigkeit aufgrund von abweichenden Licht- und/oder Schärfeverhältnissen zum Originalfoto ist ausgeschlossen, da diese mit der Bildqualität des an uns zugesendeten Fotos zusammenhängen.

 

13) Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung das Eigentum der Beiersdorf AG.

 

14) Verwendung der gespeicherten Daten / Datenschutz

Informationen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Speicherung der für die Abwicklung des Kaufvertrages erforderlichen personenbezogenen Daten durch Beiersdorf finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

15) Haftungsbeschränkung

Beiersdorf haftet bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unbeschränkt.

Im Übrigen ist die Haftung für eine fahrlässige Pflichtverletzung ausgeschlossen, es sei denn, es werden wesentliche Vertragspflichten verletzt, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder Pflichten verletzt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut. In diesen Fällen beschränkt sich die Haftung von Beiersdorf jedoch auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Dies gilt auch für Handlungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Produkthaftung sowie Ansprüche des Kunden bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, bei einer Garantieübernahme durch Beiersdorf oder bei arglistig verschwiegenen Mängeln.