Vitamin E Titelbild

Welche Rolle spielt Vitamin E für die Haut?

Effektiver Schutz für mehr Feuchtigkeit
Erfahren Sie hier, was Vitamin E so wertvoll für eine jugendliche Haut macht und ob sich eine Vitamin-E-reiche Ernährung positiv auf das Hautbild auswirken kann.

Wie hängen Vitamin E und Falten zusammen?

Vitamin E schützt unsere Haut gleich mehrfach: Das hauteigene Antioxidans kann freie Radikale neutralisieren und die schützende Hautbarriere stärken.

Vitamin E für die Haut: Lieber essen oder cremen?

Als Zellschutzvitamin ist Vitamin E von großer Bedeutung – nicht nur für unsere Haut, sondern für den gesamten Organismus. Aber hat Vitamin E eigentlich auch von innen einen Effekt auf die Haut? Und wo ist Vitamin E enthalten?

Hilft Vitamin E von innen gegen Falten?

Es gibt Hinweise darauf, dass der Verzehr größerer Mengen von Vitamin E in Lebensmitteln theoretisch vor UV-Schäden in der Haut schützen kann. Allerdings ist die Vitamin-E-Menge, die wir im Alltag über die Nahrung aufnehmen, für diesen Effekt kaum ausreichend. Um die körpereigenen Schutzmechanismen zu unterstützen, kann es sinnvoll sein, die Vitamin-E-Versorgung der Haut mit Cremes und Seren von außen zu unterstützen.

Übrigens: Regelmäßiges Auftragen von Vitamine E auf die Haut wird mit zunehmendem Alter immer wichtiger. Denn der Vitamin-E-Gehalt in der Haut nimmt durch natürliche Alterungsprozesse und äußere Faktoren wie z. B. UV-Stress ab.

Für eine optimale Nährstoffversorgung des Körpers ist es dennoch wichtig, ausreichend Vitamin E über die Nahrung aufzunehmen: Der menschliche Körper kann Vitamin E nämlich nicht selbstständig herstellen – braucht es aber für den gesamten Organismus.

Ernährungstipps

So wirkt Vitamin E auf den Körper

  • Antioxidantien wie Vitamin E dienen dem Schutz der Zellmembranen vor freien Radikalen.
  • Das Zell- und Membranschutzvitamin trägt zum Erhalt und Wachstum der Muskelmasse durch Sport bei.
  • Vitamin E ist wichtig für eine normale Durchblutung und trägt so dazu bei, Gefäßerkrankungen vorzubeugen.
  • Unser Körper benötigt Vitamin E für eine normale Leistungsfähigkeit – sowohl körperlich, als auch geistig.

Natürliches Vitamin E: Wo ist es enthalten?

Unter anderem enthalten Nüsse, Mandeln, Samen und Milch Vitamin E. Ein Frühstücksmüsli ist daher ideal, um den Körper mit dem Antioxidans zu versorgen.

Pflege-Tipps für jugendlich aussehende Haut

Erfahren Sie, wie Konzentrate und Seren mit hochdosierten Anti-Age-Inhaltsstoffen die Haut optimal pflegen und wie auch Formeln mit Vitamin C und Hyaluronsäure die Entstehung von Falten abmildern können.

Unsere Empfehlungen für Sie