Frau Creme

Welcher Pflege-Hauttyp sind Sie?

Entdecken Sie Ihre individuelle Körper-Pflege
Unterschiedliche Hauttypen brauchen unterschiedliche Pflege, um strahlend schön zu sein. 

Individuell optimal abgestimmte Pflege

Die richtige Pflege für Ihren Hauttyp ist Ihr Weg zu einer zarten und schönen Haut. Passen Sie die Auswahl Ihrer Pflegeprodukte individuell an die Bedürfnisse Ihres Hauttypen an.

Welchen Hauttypen haben Sie?

  • Normale Haut ist von Natur aus glatt und geschmeidig. Trockene Stellen und Spannungsgefühle kennt sie nicht. Sie ist nahezu perfekt. Ihr guter Spannungszustand macht sie glatt und geschmeidig. Sie ist unempfindlich und gut durchblutet. Aber auch normale Haut braucht Feuchtigkeit und Schutz, damit ihr gesundes Aussehen dauerhaft bleibt. Schon mit einer leichten Feuchtigkeitslotion können Sie normale Haut zart und strahlend schön pflegen.
  • Trockene Haut benötigt eine speziell auf sie abgestimmte Feuchtigkeitspflege, sonst kann es zu trockenen, juckenden Stellen kommen. Besonders gefährdet sind bei diesem Hauttypen Schienbeine und Knie. 
  • Ihre Haut juckt, spannt unangenehm und ist rau? Dann haben Sie sehr trockene Haut. Sie benötigt eine reichhaltige Pflege, um ihre natürliche Schutzbarriere wieder aufzubauen. 
  • Eine empfindliche Haut erkennen Sie an Rötungen, die auch als Reaktion auf falsche Pflege auftreten können. Wählen Sie in diesem Fall eine milde, pH-neutrale Pflege.

Normale Haut – leichte Pflege hält sie im Gleichgewicht

Normale Haut verfügt über einen ausgeglichenen Feuchtigkeitshaushalt. Schon die tägliche Pflege mit einer leichten Creme oder Lotion reicht aus, um diesen Hauttypen glatt und gesund zu erhalten. 

Zur Normalen Haut

Reife oder empfindliche Hauttypen

Anti-Age Pflegeprodukte helfen, die Spannkraft reifer Haut gezielt zu bewahren. Empfindliche Haut benötigt sanfte Lotions, damit sie im Gleichgewicht bleibt.

Die individuell passende Pflege für jeden Hauttyp

Unsere Empfehlungen für Sie