Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

Tipps

Pflege-Routine für Mischhaut

  • Morgens und abends mit einem milden – bestenfalls pH-neutralen – Waschgel oder Reinigungsschaum das Gesicht reinigen. Dabei mit lauwarmem Wasser waschen. Zu heißes Wasser trocknet die ohnehin unterversorgten Wangen zusätzlich aus.
  • Nach dem Reinigen die T-Zone mit einem leicht entfettenden Gesichtswasser z. B. für unreine Haut klären.
  • Zum Abschluss des Beauty-Programms empfiehlt sich eine feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme für Mischhaut – je nach Zeitpunkt eine Tages- oder eine Nachtcreme.
  • Befreien Sie die T-Zone einmal wöchentlich mit einem sanften Peeling von abgestorbenen Hautschüppchen und überschüssigem Talg. Auf diese Weise können Sie Pickel vermeiden und bringen Ihren Teint zum Strahlen.
  • Multimasking eignet sich hervorragend für die Mischhaut-Pflege. Indem Sie verschiedene Masken auf die unterschiedlichen Hautareale auftragen, werden Sie trockenen und öligen Hautpartien gleichermaßen gerecht.