Frau, die die Porengröße reduziert

Tipps gegen Poren auf der Nase

Alles, was du über große Poren im Gesicht wissen musst und welche NIVEA Produkte helfen können

TIPPS GEGEN POREN AUF DER NASE

Nervige Poren. Wir alle haben sie, in allen Formen und Größen, und sehr sie auch stören, sie sind ganz natürlich. Diejenigen, die größere Poren haben, fragen sich vielleicht, wie man sie loswerden kann oder ob es Produkte gibt, die man auf sie anwenden kann.
 
Größere Poren können die Wahrscheinlichkeit von Mitessern erhöhen, und das Make-up sitzt möglicherweise anders auf der Haut als bei kleineren Poren.
 
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um das Erscheinungsbild großer Poren im Gesicht zu verringern. Lies hier weiter, um Tipps und Tricks von NIVEA zu entdecken, die auf die Bedürfnisse deiner Haut abgestimmt sind, und erfahre, wie du Poren auf der Nase entfernen kannst.
Frau hält eine Packung Nivea-Gesichtstücher

Mädchen mit lockigem Haar

WAS HILFT GEGEN POREN AUF DER NASE UND WAS SIND DIE GRÜNDE?

GROSSE POREN IM GESICHT: ALLE GRÖSSEN UND FORMEN

Wie bekommt man Poren auf der Nase weg? Diese Frage stellen sich viele. Erstmal gehen wir der Sache auf den Grund. Die Größe der Poren hängt von der Talgmenge ab, die dein Körper produziert, und diese kann von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein. Talg ist ein Öl, das von den Talgdrüsen in der Haut produziert wird und die Aufgabe hat, die Haut und die Haare auf unserem Körper zu schmieren. Einige von uns produzieren mehr Talg als andere, und unsere Poren müssen in der Lage sein, die Menge, die wir produzieren, zu bewältigen. Je mehr Talg du also produzierst, desto größer werden deine Poren sein.

DEINE POREN VERÄNDERN SICH MIT DEM ALTER

Sonnenschäden und andere Umwelteinflüsse können dazu führen, dass die Poren mit zunehmendem Alter größer werden. Das liegt daran, dass die Haut an Elastizität und Spannkraft verliert, sodass die Poren ihre Form nicht mehr so gut halten können und größer und weiter werden.

Deshalb ist es so wichtig, in den Frühlings- und Sommermonaten einen Sonnenschutz für den Körper und das ganze Jahr über einen LSF für das Gesicht zu verwenden.

Dies hilft nicht nur deiner Haut, gesund zu bleiben, sondern auch, das Wachstum deiner Poren mit der Zeit zu verringern, damit du Poren auf der Nase entfernen kannst.

Frau lächelt

NUTZE TONER

Wenn du einen Toner verwendest, bevor du eine Feuchtigkeitscreme aufträgst, werden die Poren effektiv gereinigt und geschlossen, bevor du dein Gesicht mit schwereren Produkten behandelst, und deine Haut erhält einen wichtigen Feuchtigkeitsschub, damit sie gesund aussieht. Weitere Informationen findest du in unserem Ratgeber über die Wirkung von Gesichtswasser.

FEUCHTIGKEITSCREMES OHNE ÖL

Eine ölfreie Feuchtigkeitscreme versorgt deine Haut mit der nötigen Feuchtigkeit, ohne ihr überschüssiges Fett zuzuführen, das später die Poren verstopft und sie vergrößert. Das ist besonders nützlich für Menschen mit fettiger Haut. Probiere doch einmal das NIVEA Leicht und Frisch Tagespflege Creme-Gel

blonde Frau lächelt

BEFEUCHTE DEIN GESICHT

Die Dampfbehandlung öffnet die Poren und ermöglicht eine Tiefenreinigung, damit du Schmutz und Poren auf der Nase entfernen kannst. Das Dampfbad für dein Gesicht kannst du zu Hause durchführen. Stelle eine Schüssel mit kochendem Wasser auf eine ebene Fläche vor dich.

Lege ein Handtuch über deinen Kopf und halte dein Gesicht 5 Minuten lang über das dampfende Wasser. Nach der Reinigung kannst du eine kalte Kompresse auf dein Gesicht legen, um die Poren zu schließen und zu verhindern, dass sich erneut Schmutz darin festsetzt.
 
 Achte darauf, dass du die Temperaturen gut verträgst. Sehr heiße oder sehr kalte Temperaturen können für manche Hauttypen schädlich sein.

HOLE DIR EINE PROFESSIONELLE GESICHTSBEHANDLUNG

Überschüssiges Fett auf deiner Haut hat viele Ursachen. Es kann durch Faktoren wie Unter- oder Überwässerung, genetische Veranlagung oder das, was du kürzlich gegessen hast, verursacht werden. Ein gutes Reinigungsmittel garantiert nicht immer eine Verkleinerung der Poren, aber die Reinigung bleibt wichtig. Damit du Poren auf der Nase entfernen kannst, vermeide austrocknende Formeln, da diese zu noch mehr Talgüberschuss führen können. Probiere stattdessen NIVEA MicellAIR Water Sensitive Skin, das keine Rückstände auf der Haut hinterlässt.

ENTFERNE DEIN MAKEUP VOR DEM SCHLAFENGEHEN

Make-up-Tipp 101: Entferne dein Make-up vor dem Schlafengehen mit einer sanften Gesichtsreinigung, um Ablagerungen zu vermeiden. Versuche, dich auf die bekannten Problemzonen zu konzentrieren. Dies wird dazu beitragen, die Porengröße auf deiner Nase und deinem Kinn zu reduzieren, zwei der Hauptbereiche, in denen die Poren oft verstopft sind.

TONERDE GESICHTSMASKE

Mit einer Tonerdemaske wird überschüssiges Öl von der Haut absorbiert und gleichzeitig Schmutz aus großen, verstopften Poren entfernt. Die NIVEA Pore Purifying Wash Scrub Mask ist dafür perfekt geeignet. Lies hier mehr über Tonerde-Masken.

Mädchen mit einer Tonmaske auf

VERMEIDE PRODUKTE, DIE DIE TALGPRODUKTION DEINER HAUT FÖRDERN

Produkte, die deine Haut austrocknen sollen, erhöhen nur die Ölproduktion deiner Haut, die versucht, dem entgegenzuwirken und die Haut wieder zu befeuchten, daher solltest du dich von allen Produkten fernhalten, die dies verursachen könnten. Je mehr Öl deine Haut produziert, desto größer werden deine Poren aussehen.

ALOE VERA

Aloe Vera hat natürliche porenverengende Eigenschaften und enthält keine aggressiven Chemikalien, die die Haut reizen könnten. Außerdem hat sie ausgezeichnete beruhigende Eigenschaften, die die Haut verjüngen und sie auch für Menschen mit empfindlicher Haut geeignet machen.