Frau mit blonden kurzen Haaren

Wie man Krähenfüße entfernen kann

Was sind Krähenfüße und wie entstehen sie? Finde mit NIVEA heraus, wie du Krähenfüße entfernen kannst.

Wie man Krähenfüẞe entfernen kann

Lachfältchen und Krähenfüße sind Zeichen eines Lebens voller Freude und bringen deinen Charakter zum Ausdruck. Manche Menschen möchten aber nicht, dass man sie so stark sieht. Auch das ist in Ordnung, denn jeder hat seine eigenen Schönheitsideale. 
 
Was sind Krähenfüße eigentlich? Wodurch werden sie verursacht? Wie kannst du ihnen vorbeugen oder sie abmildern? Das kannst du hier herausfinden.

Was sind Krähenfüẞe?

Krähenfüße sind Falten, die an den äußeren Augenwinkeln auftreten. 
 
 Die Haut um die Augen ist 40 % dünner als im Rest deines Gesichts – das heißt, sie ist extrem empfindlich. Weil sie so dünn ist, kann sie nicht so gut Feuchtigkeit speichern und gehört deshalb zu den Bereichen, wo sich im Alter als erstes Falten bilden.
Frau mit Krähenfüßen

Wie entstehen Krähenfüẞe?

Die meisten Menschen bekommen irgendwann Krähenfüße an den Augen, das gehört einfach zum Älterwerden dazu. Dies sind die 4 Hauptfaktoren, die das beeinflussen können:

1) Verlust der Elastizität

Die Hauptursache für Krähenfüße ist ein Elastizitätsverlust der Haut in Verbindung mit deiner Mimik (zum Beispiel Lächeln oder Zusammenkneifen der Augen). Mit der Zeit nimmt die Elastizität der Haut ab und die Mimik führt zu stärkeren Falten um die Augen. 

 

2) Alter
 Hast du das Gefühl, dass sich deine Krähenfüße ein bisschen zu früh bilden? Keine Sorge, ab 30 ist es völlig normal, dass sie sich bilden. Manche haben sie auch schon mit Mitte 20.

 

3) Sonneneinstrahlung

Die Sonne sendet UV-Strahlen aus, die deine Haut schädigen können. Diese Schäden können Lachfalten und Krähenfüßen begünstigen. Achte darauf, dass du deine Haut der Sonne nicht direkt aussetzt und schütze sie immer mit Sonnencreme.

 

4) Ernährung

 Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel dazu, dass deine Haut optimal funktionieren kann. Eine ungesunde Ernährung hingegen beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit deiner Haut. Ihre Elastizität und ihre Fähigkeit, sich wieder in Form zu bringen, wird reduziert, was die Entstehung von Krähenfüßen begünstigt. Auch Rauchen kann Krähenfüße verursachen, da es deiner Haut Gift- und Schadstoffe zuführt, die sie vorzeitig altern lassen.


Was haben Krähenfüẞe zu bedeuten?

Krähenfüße im Gesicht sind nichts, wofür man sich schämen muss – sie bedeuten einfach, dass du ein tolles Leben voller Lachen und Freude führst. Aber wir wissen, dass manche Menschen sich an ihrem Aussehen stören. Keine Sorge, es gibt viele Möglichkeiten, Krähenfüßen vorzubeugen und sie zu reduzieren.
Frau mit Nivea Anti-Falten-Creme

4 Arten Krähenfüẞe zu verhindern

Hier sind ein paar einfache Möglichkeiten, um die empfindliche Augenpartie zu schützen und Krähenfüßen vorzubeugen. 
 
 1. Schütze dich vor UV-Strahlen
 Setze dich möglichst wenig UV-Strahlen aus und meide vor allem die Mittagssonne. UV-Strahlen können deiner Haut schaden und sie vorzeitig altern lassen. 
 
 Schütze dich deshalb immer mit langer Kleidung, einer Sonnencreme mit dem richtigen Lichtschutzfaktor und einer Kopfbedeckung. NIVEA bietet außerdem verschiedene Sonnencremes an, die alle Bedürfnisse deiner Haut erfüllen. Denk bitte daran, immer das Etikett zu lesen und die Creme nur nach Anweisung zu verwenden.
 
 
 2. Kneif deine Augen nicht zusammen
 Wenn du eine Brille oder Kontaktlinsen brauchst, dann trage sie auch. Das hilft dir, klar zu sehen, und du kannst aufhören deine Augen zusammenzukneifen.

Auftragen der Augencreme

 

3. Bleib entspannt
 Die Haut um die Augenpartie ist sehr empfindlich. Sei also 
 besonders vorsichtig mit diesem Bereich und versuche, ihn nicht zu reiben oder auf andere Art zu reizen. Wenn du genauer darüber nachdenkst, wirst du vielleicht feststellen, wie du im Alltag nicht gerade sanft mit deiner Augenpartie umgehst, und genau das kann zu Krähenfüßen beitragen. 
 
 Versuche, diese Dinge nicht mehr zu tun:
 – Den Kopf in die Hände stützen
 – Stirnrunzeln
 – Die Augen reiben
 – Auf der Seite oder auf dem Bauch schlafen

 

 4. Mehr Feuchtigkeit
 
Trinke viel Wasser und verwende feuchtigkeitsspendende Hautpflegeprodukte.
 
 Unsere NIVEA Augencremes sind alle speziell für die empfindliche Haut der Augenpartie entwickelt worden. Du hast die Wahl zwischen verschiedenen Produkten, so dass du auf jeden Fall die perfekte Creme für dich finden kannst. Die zusätzliche Feuchtigkeit, die deine Haut durch die Verwendung von Augencremes erhält, hilft dabei, feine Linien zu reduzieren und Krähenfüße zu verhindern, bevor sie entstehen.


Wie kann ich Krähenfüẞe behandeln?

Wenn du bereits sichtbare Krähenfüße hast und mit ihrem Aussehen unzufrieden bist, gibt es ein paar Dinge, die du tun kannst, um sie zu reduzieren.

Krähenfüẞe loswerden

Botox und Hyaluron

Botox wird schon seit Jahren erfolgreich eingesetzt, um Krähenfüße zu reduzieren. Es wirkt, indem es die Bewegungen im Gesicht stoppt. Ein modernerer Ansatz besteht darin, Botox mit Hyaluron zu kombinieren, um ein natürliches Aussehen zu erreichen. Setzt man Hyaluron bei Krähenfüßen ein, wird die Haut aufgepolstert und leichte Fältchen verschwinden. 
 
 Allerdings kann es dabei zu Nebenwirkungen wie Schwellungen im Augenbereich, Doppelt-Sehen und hängenden Augenlidern kommen. Lasse dich auf jeden Fall von einem zugelassenen Arzt beraten und sprich mit ihm, bevor du dich für diese Art von Behandlung entscheidest.

Krähenfüẞe loswerden

Hautstraffende Verfahren

Durch die Verwendung spezieller Frequenzen wird thermische Energie tief in die Haut geleitet, die Krähenfüße reduziert.
 
 Die Behandlung von Krähenfüßen dauert nur etwa 15 Minuten, ist schmerzfrei und erfordert keine Heilungszeit. 
 
 Du solltest schon nach einer Sitzung einen Unterschied sehen, aber Experten empfehlen in der Regel 4 bis 6 Behandlungen für die besten Ergebnisse.

Krähenfüẞe loswerden

LaserbehandlungLaser resurfacing

Laserbehandlungen regen die Produktion neuer Haut an, welche mit mehr Kollagen und Elastizität ausgestattet ist. Das bedeutet, dass Laser die Hautzellenproduktion ankurbeln und das Erscheinungsbild von Krähenfüßen dadurch reduzieren können.
 
 Aber Vorsicht: Eine Laserbehandlung von Krähenfüßen kann schmerzhaft sein, daher ist sie je nach deiner Schmerztoleranz vielleicht nicht die richtige Wahl für dich.

Krähenfüẞe loswerden

Chirurgische Eingriffe

Manche Menschen entscheiden sich für eine Operation namens Blepharoplastik, um ihre Krähenfüße zu entfernen. Dabei wird überschüssige Haut entfernt und Fett umverteilt. 
 
 Das ist jedoch ein invasiver Eingriff, der mit einigen Risiken verbunden ist. Ebenfalls zu bedenken ist, dass es nach der Behandlung eine beträchtliche Erholungszeit geben muss. 
 
 Wenn du dich für diese Methode entscheidest, solltest du unbedingt einen zugelassenen Arzt aufsuchen und dessen Rat befolgen.

Krähenfüẞe loswerden

Augencremes für Krähenfüẞe

Wie bereits erwähnt, ist die Haut um deine Augen bis zu 40 % dünner als die übrige Gesichtshaut. Es gibt also eine ganz einfache Lösung, mit der du Krähenfüße ohne Botox loswerden oder zumindest reduzieren kannst: gute Augencremes!

Frau lacht

Krähenfüẞe loswerden

Selbstgemachte Gesichtsmaskenks

I"Wenn du herausfinden möchtest, wie du Krähenfüße ohne Botox loswirst, haben wir ein tolles Hausmittel für dich. Die darin enthaltenen Vitamine und Mineralien können Krähenfüße deutlich reduzieren.
 
 
 Was du brauchst:

 1) Eiweiß: Eiweiß ist reich an Proteinen, Kalium und Magnesium, die deine Haut straffen und mit Feuchtigkeit versorgen.
 2) Zitronen: Sie sind reich an natürlichen Alphahydroxysäuren (AHAs). 
 3) Vollfett-Naturjoghurt: Er enthält Milchsäure, die hilft, abgestorbene Haut zu entfernen. 
 
 Rezept:
 1) Vermische alle drei Komponenten miteinander.
 2) Trage die Creme auf dein Gesicht und deinen Hals auf – sei vorsichtig mit der Augenpartie, es soll nichts ins Auge gehen.
 3) Lass die Mischung 20 Minuten lang einwirken.
 4) Spüle sie mit warmem Wasser ab.
 5) Trage eine Feuchtigkeitscreme auf, um die Feuchtigkeit zu speichern.


Fang heute an, deine Haut von morgen wird es dir danken.

Wir von NIVEA empfehlen, erst eine spezielle Augencreme oder Gesichtsmaske auszuprobieren, bevor du dich im Salon oder chirurgisch gegen Krähenfüße behandeln lässt.
 
 Die NIVEA Q10 Anti-Falten Power Straffende Augenpflegen strafft die Augenkonturen spürbar und verbessert nachweislich Schwellungen um die Augen herum. Sie reduziert dunkle Augenringe und mindert das Auftreten von Krähenfüßen. Mit dieser Creme strahlen deine Augen noch heller und deine Haut fühlt sich revitalisiert an. Diese Augencreme wurde speziell von NIVEA Dermatologen entwickelt, um die empfindliche Augenpartie vor Falten zu schützen und ihr ein frischeres, jüngeres Aussehen in nur 2 Wochen zu verleihen. 

 
 Wenn du alle natürlichen Mittel erfolglos ausprobiert hast und deine Krähenfüße dich wirklich stören, lohnt es sich, dich bei einem zugelassenen Dermatologen über Laserbehandlungen, Filler oder andere Behandlungen zu informieren.

 

Mann, der Nivea-Augencreme aufträgt