Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

Tipps

Wie wirken Peelings?

  • Die Massage mit den kleinen Peeling-Partikeln regt die Durchblutung an. Dies unterstützt einen frischen, rosigen Teint.
  • Peelings reinigen porentief. So lassen sich Hautunreinheiten z. B. im Gesicht, am Rücken oder am Dekolleté vorbeugen.
  • Peeling-Partikel entfernen abgestorbene Hautschüppchen. Dadurch fühlen sich trockene, häufig raue Hautpartien wie Ellenbogen, Hände und Fersen wieder weich an.
  • Nach dem Peeling ist die Haut besonders aufnahmefähig für Pflegeprodukte.
  • Enzym- und Fruchtsäurepeelings wirken ähnlich. Dabei ersetzt ein chemischer Prozess das mechanische Rubbeln durch kleinste Partikel. Die Behandlung ist jedoch nicht für alle Hauttypen geeignet, bei sensibler Haut z. B. sind allergische Reaktionen unter Umständen möglich.