Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

GRATIS Helden-Cape oder Badetuch beim Kauf ab 3 Produkten für min. 9€ Bestellwert!

(Code = HELD oder BADETUCH im Warenkorb eingeben - Ausnahmen siehe TN-Bedingungen)

NIVEA Körper Körpercreme

Eine Creme für zarte und gepflegte Haut

Die Haut ist unser größtes Sinnesorgan. Nur wenn wir uns wohl in ihr fühlen, können wir den Tag in vollen Zügen genießen. Die Cremes von NIVEA mit Formeln für alle Hauttypen lassen sich unkompliziert auftragen und sowohl für Gesicht und Körper verwenden: Intensive Pflege und Feuchtigkeit für zuhause und für unterwegs.
55 Ergebnisse

Suche verfeinern

Suche verfeinern Schliessen

Körpercreme für jeden Hauttyp

Welche Körpercreme die richtige für uns ist, hängt von unserem Hauttyp, also den speziellen Bedürfnissen unserer Haut, ab. Sehr trockene Haut braucht eine reichhaltige Pflege, die sie intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Entscheiden Sie sich für eine Körpercreme, die die Hautbarriere zusätzlich stärkt und so Feuchtigkeitsverlusten entgegen wirkt. Trockene, juckende Haut kann so Feuchtigkeit wieder länger speichern.

 

Normale Haut braucht stellenweise Extra-Pflege

Doch auch normale Haut hat manchmal trockene Stellen: An den Ellbogen und Knien, die von Natur aus nur wenige Talgdrüsen haben, wird die Haut schnell schuppig und rau. Hier sollten Sie abends und nach jeder Dusche reichhaltige Körpercreme auftragen und mit kreisenden Bewegungen sanft einmassieren. Auch ein Körperöl erzeugt einen sanften Schutzfilm, der die Feuchtigkeit im Inneren der Haut bewahrt. Für den Rest Ihres Körpers können Sie eine schnell einziehende Creme wählen, die Ihre Haut weich und geschmeidig pflegt, ohne zu fetten, wie z.B. die NIVEA Care. Diese Creme hat eine so leichte Textur, dass sie nicht nur für die Körperpflege, sondern auch für das Gesicht geeignet ist.

 

Empfindliche Haut: viel Feuchtigkeit − aber bitte leicht

Auch bei sensibler Haut ist es wichtig, ein mildes und leichtes Produkt zu wählen, das die Haut nicht belastet. Empfindlich ist unsere Haut fast immer an Hals und Dekolleté, da sie dort sehr dünn ist und kaum Unterhautfettgewebe besitzt. Feuchtigkeit kann sie schlecht speichern, doch eine leichte und erfrischende Körpercreme schützt sie vor "Durststrecken".

 

Neue Spannkraft für das Bindegewebe

Ein festes Netz aus elastischen Kollagenfasern hält junge Haut straff und schön. Doch mit der Zeit verliert das Bindegewebe an Spannkraft. Zum Glück gibt es Cremes, die straffend wirken und dem Elastizitätsverlust entgegen wirken. Massieren Sie sie großzügig und von unten nach oben in die Haut ein. Das regt zusätzlich die Durchblutung an!