NIVEA Deo ohne Aluminium hinterlässt keine Rückstände

NIVEA Deodorant = Keine Rückstände

Alle NIVEA Deos ohne Aluminium hinterlassen keine Rückstände auf der Kleidung
Zum Experten-Interview
Deo-Schutz ohne Rückstände

NIVEA Deos ohne Aluminium hinterlassen keine Rückstände

Mit den frischen Düften von NIVEA Deos fühlen Sie sich gepflegt und rundum wohl in Ihrer Haut. Auch um Ihre Kleidung müssen Sie sich keine Sorgen machen – denn kein aluminiumfreies Deo aus dem NIVEA Sortiment führt zu weißen Rückständen oder gelben Flecken auf der Kleidung.

Warum Deodorants keine Flecken machen

Alle NIVEA Deodorants ohne Aluminium bieten Ihnen 48h hochwirksamen Deo-Schutz und Ihren persönlichen Lieblingsduft zum Wohlfühlen. Bei der Anwendung unserer aluminiumfreien Deos müssen Sie sich keine Sorgen um weiße Rückstände oder gelbe Deoflecken auf der Kleidung machen.

Denn: Ganz egal, ob Roll-On, Zerstäuber, Stick oder Deospray – ist ein Deodorant frei von Aluminiumsalzen, dann kann es weder weiße Rückstände noch gelbe Flecken auf Ihrem Lieblingsstück verursachen.

Wussten Sie schon? NIVEA Deos hinterlassen keine Rückstände auf der Kleidung

Die NIVEA Deodorants mit blauer Banderole sind frei von Aluminiumsalzen (ACH). Aus diesem Grund hinterlassen sie auch keine unschönen Rückstände oder Flecken auf der Kleidung.
Produkte

NIVEA Deodorants: 48h Schutz ohne Rückstände auf der Kleidung

Experten-Interview

NIVEA Garantiert: keine Deoflecken

NIVEA Deos ohne Aluminium hinterlassen keine Rückstände auf der Kleidung – aber haben Sie sich trotzdem schon einmal über weiße Rückstände oder unschöne gelbe Flecken auf Ihrem Lieblingsstück geärgert? Der NIVEA Deo-Experte Dr. Stephan Ruppert erklärt im Interview die möglichen Ursachen.

"Aluminiumfreie Deos können keine Rückstände hinterlassen"

Dr. Stephan Ruppert, Leiter Forschung & Entwicklung NIVEA Deodorant.

"Kein Alleinstellungsmerkmal einzelner Hersteller"

Warum hinterlassen NIVEA Deos ohne Aluminium keine Rückstände?

Deos, die frei von Aluminiumsalzen sind, enthalten keine Inhaltsstoffe, die typischerweise die Entstehung von weißen Rückständen begünstigen. Garantieren können wir dies natürlich nur für alle unsere NIVEA Deos ohne Aluminium. Grundsätzlich ist es jedoch kein Alleinstellungsmerkmal einzelner Hersteller oder Marken, dass aluminiumfreie Deos keine Rückstände hinterlassen.

Wie kommt es, dass Konsumenten auf der Kleidung hin und wieder weiße Rückstände entdecken?

Weiße Rückstände auf Haut und Kleidung können etwa direkt nach der Anwendung von Antitranspiranten entstehen, wenn puderförmige Antitranspirant-Wirkstoffe konzentriert austreten. Diese Flecken lassen sich effektiv reduzieren, indem man das Spray vor der Anwendung gut schüttelt und das Produkt anschließend vollständig einziehen lässt. NIVEA Deos ohne Aluminium enthalten diesen Puder nicht und können daher auch keine Rückstände hinterlassen.

Und wie verhält es sich mit gelblichen sogenannten "Deoflecken"?

Gelbe Flecken etwa im Ärmelbereich von Kleidung können völlig ohne Einfluss von Deodorants oder Antitranspiranten auftreten. Sie entstehen, wenn Hautlipide sich mit Schmutzpartikeln aus der Luft verbinden. Dieses Phänomen ist beispielsweise auch bei unschönen gelben Hemdkragen bekannt. Darüber hinaus ist es möglich, dass komplexe Wechselwirkungen zwischen Hautlipiden, Talg, Waschmittel und Aluminiumsalzen in Antitranspiranten zu gelben Verfärbungen führen. Bei aluminiumfreien Deos von NIVEA lassen sich solche Wechselwirkungen hingegen ausschließen.

Deo ohne Aluminium

Wirksamer schutz ohne Deoflecken

Deos ohne Aluminium bieten einen wirksamen Schutz vor unangenehmem Schweißgeruch, ohne dabei weiße Rückstände oder gelbe Flecken auf der Kleidung zu hinterlassen. Doch wie funktioniert das eigentlich?

Unsere Empfehlungen für Sie