Creme FAQ

Fragen zu Creme & Soft?

Hier finden sie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

1. Für welche Hauttypen eignen sich NIVEA Creme und NIVEA Soft?

NIVEA Creme und NIVEA Soft eignen sich für alle Hauttypen für Gesichts-, Körper- und Handpflege. Die Wahl der Produkte hängt von Ihren Pflegebedürfnissen ab: Falls Ihre Haut intensive Pflege benötigt ist NIVEA Creme die richtige Wahl, NIVEA Soft spendet Ihrer Haut erfrischende Feuchtigkeit, ist leicht verteilbar und eignet sich sehr gut für großflächige Körperbereiche.

 

2. Wie unterscheiden sich NIVEA Creme und NIVEA Soft?

NIVEA Creme ist eine Wasser-in-Öl Emulsion. Das bedeutet, dass sie viele in Öl eingebettete Wassertropfen enthält. Dadurch erhält Ihre Haut intensive Pflege von der äußeren Ölschicht und wird dann mit Feuchtigkeit versorgt. Im Gegensatz dazu ist NIVEA Soft eine Öl-in-Wasser Emulsion: Kleine Öltropfen sind in Wasser eingebettet. Dadurch wird die äußere Wasserschicht schnell von der Haut aufgenommen und spendet ein erfrischtes Gefühl. Danach pflegen die kleinen Öltropfen die Haut.

 

3. Wieso kann NIVEA Creme ohne Konservierungsstoffe hergestellt werden?

NIVEA Creme ist eine Wasser-in-Öl Emulsion, kleine Wassertropfen "schwimmen" in einer Ölphase. Anders als Öl-in-Wasser (O/W) Emulsionen bietet diese Art Emulsion Mikroorganismen kaum Feuchtigkeit. Da es möglich ist die NIVEA Creme praktisch keimfrei und mit einer gleichmässigen Verteilung der Emulsionstropfen herzustellen, können viele Mikroorganismen, die bei Gebrauch in die Creme kommen, nicht lange überleben und werden zerstört.

 

4. Kann ich NIVEA Creme bei meinem Baby gegen trockene Haut verwenden?

Für Baby mit trockener Haut ist NIVEA Creme empfehlenswert. NIVEA Creme enthält keine Konservierungsstoffe oder Farbstoffe und ist für die speziellen Bedürfnisse trockener, besonders empfindlicher Babyhaut geeignet.

Sie haben weitere Fragen?

Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular

Unsere Klassiker