Feines und plattes Haar Header

Pflege und Styling für feines und plattes Haar

Mit Tipps und Tricks zum Traumhaar
Es sind gerade mal 0,02 Millimeter: Das ist der Unterschied zwischen dem Durchmesser von normalem (0,07 Millimeter) und feinem Haar. Mehr als ein Drittel aller Frauen hätte gerne kräftigeres Haar. Mit dem richtigen Pflege- und Styling-Know-how verleihen Sie auch feinem Haar optimale Looks.

Warum habe ich feines Haar?

Meistens ist feines Haar erblich bedingt –besonders blonde Menschen sind davon betroffen, weil blonde Haare durchschnittlich dünner sind als dunkle. Jedoch haben blonde Menschen auch eine deutlich höhere Anzahl an Haaren. Feines Haar liegt näher an der Kopfhaut an und wirkt deshalb schneller fettig und strähnig. Die richtigen Pflegeprodukte schaffen Abhilfe.

Milde Pflege für feines Haar

Um feines und plattes Haar optimal zu pflegen, sollten Sie zu einem Volumenshampoo wie z.B. dem NIVEA Volumen Kraft & Pflege Shampoo greifen. 

Es reinigt sanft und pflegt die Haare effektiv, ohne sie zu beschweren. Die passende Volumen Kraft & Pflege Spülung vervollständigt die tägliche Haarpflege. Beide Produkte machen Ihr Haar mit Macadamiaöl und Bambus-Extrakt sichtbar voluminöser und geschmeidiger. 
Zudem wird Ihr Haar gepflegt, ohne beschwert zu werden. Durch die verbesserte Kämmbarkeit schützen Sie Ihr Haar zusätzlich vor Haarbruch. 

Um ihr Styling zu komplettieren können Sie nach der Haarwäsche den Volumen Kraft & Pflege Schaumfestiger verwenden.
Er gibt 24 Stunden Halt und Fülle ohne zu verkleben.
Und seine spezielle Formel wird durch Hitze aktiviert und sorgt für schönes Haar mit mehr Fülle. Zusätzlich sorgt die Keratin-Schutzformel für gesunden Glanz. 

Pflegespülung richtig anwenden

Achten Sie darauf, das Shampoo sparsam zu dosieren – eine walnussgroße Menge für schulterlanges Haar reicht vollkommen.

Ein kinnlanger Bob oder ein fransiger Pagenkopf sind die beste Frisur für feines Haar.

Der Schnitt macht’s

Feines und plattes Haar wirkt durch die richtige Frisur schnell voluminöser. Eine Volumenwelle führt, anders als eine Dauerwelle, nicht zu Locken, raut aber die Haarstruktur auf. Das hat eine Volumenvergrößerung zur Folge.
Lassen Sie sich dazu auf jeden Fall von Ihrem Friseur beraten und vermeiden Sie es Ihre Haare parallel zur Volumenwelle zu färben.

Wichtig ist aber auch, dass Sie Ihre Spitzen regelmäßig nachschneiden lassen – am besten alle vier bis sechs Wochen. Wenn Ihre Haare gepflegt sind und der Schnitt immer schön und frisch aussieht, wirken Ihre Haare direkt voluminöser.

Passende Produkte unterstützen den Effekt noch: Ein Styling Mousse wie z.B. der Volumen Kraft & Pflege Schaumfestiger umhüllt die Oberfläche der Haare mit einem Netz von Polymeren, welches ihr Volumen durch einen Push-Up Effekt beim Föhnen verdoppelt.

Richtige Farbe – richtig viel Volumen

Auch eine Coloration kann feines und plattes Haar voluminöser und voller wirken lassen:

Warme Reflexe in braunem Haar und helle Strähnchen bei Blondschöpfen lassen die Frisur voller wirken.
Außerdem raut das Färben die Schuppenschicht auf, was feines und plattes Haar deutlich griffiger macht. Es empfiehlt sich allerdings, die Coloration beim Profi durchführen zu lassen, um die Haarstruktur so wenig wie möglich zu belasten. Und nutzen Sie für Ihre colorierten Haare immer darauf abgestimmte Pflege wie zum Beispiel das Color Schutz & Pflege Shampoo und die dazu passende Spülung

Sie wollen mehr Volumen in feinem und plattem Haar? Dann sollten Sie den sogenannten Stützhaaren mehr Aufmerksamkeit schenken. Kürzer geschnittene Haare stützen dabei die längeren Haare; dadurch wird das Haar nach oben „gepusht“ und wirkt viel voluminöser.

Fabelhaft feines Haar

Tipps für feines und plattes Haar

  • Auch bei feinem Haar sollten Sie regelmäßig eine Spülung anwenden, um die Spitzen mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen. Achten Sie jedoch auf die richtige Dosierung und arbeiten Sie die Spülung nur in die Längen ein.
  • Wählen Sie die richtige Haarbürste: Eine mittelgroße Paddelbürste schenkt Glanz und Volumen für feines und plattes Haar. Für einen voluminösen Ansatz föhnen Sie das Haar über eine große Rundbürste.
  • Wenn Ihr Haar schnell fettig erscheint, wählen Sie ein spezielles Shampoo wie das Energie Leichtigkeit & Frische Shampoo – es reinigt Ihre Kopfhaut gründlich und sorgt für ein lang anhaltendes Frischegefühl. So wirkt auch feines Haar nicht länger strähnig.

Damit bekommen Sie feines Haar in den Griff

Unsere Empfehlungen für Sie