WASSERFESTE SONNENCREME VON NIVEA SUN

Was macht einen wasserfesten Sonnenschutz aus?
Besonders im Sommerurlaub am Meer ist es wichtig, einen guten Sonnenschutz im Wasser zu haben

SONNENSCHUTZ IM WASSER

Worauf Sie achten sollten

Die Sommerferien stehen vor der Tür und Sie und Ihre Familie planen einen entspannten Urlaub am Meer oder dem Hotelpool? Da sollte eine wasserfeste Sonnencreme auf keinen Fall fehlen! Besonders in Wassernähe ist die UV-Strahlung sehr stark, da die Strahlen vom Wasser reflektiert werden. Daher ist es dort extrem wichtig, sich regelmäßig einzucremen und einen hohen Lichtschutzfaktor zu benutzen. Dazu kommt, dass durch das regelmäßige Baden, Schwimmen und das Abtrocknen danach die Sonnencreme auf der Haut abreibt. Wer sich nicht regelmäßig und ordentlich eincremt und nicht immer mal wieder zur Tube greift, riskiert einen schmerzhaften Sonnenbrand! Was hat es also mit wasserfester Sonnencreme auf sich? Welche ist die beste Sonnencreme fürs Baden und worauf sollte man bei einem entspannten Strandtag zusätzlich achten? Das und vieles mehr erfahren Sie hier.

WASSERFESTER SONNENSCHUTZ

Das A und O für einen entspannten Sommer

UVA- und UVB-STRAHLUNG

Nicht nur bei wasserfester Sonnencreme wird in der Regel zwischen Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen unterschieden. Doch: Was bedeutet das?

UVA-Strahlen sind langwellig; die dringen tief bis in die Hautzellen ein. Zudem fördern UVA-Strahlen die Bildung von freien Radikalen, welche Sonnenallergien auslösen können und zu Hautalterung und Faltenbildung führen können.

UVB-Strahlen sind dagegen kurzwellig. Sie dringen in die obere Hautschicht ein. Dort regen sie nicht nur die Melaninbildung an, die verantwortlich für den gebräunten Teint ist - sie können auch Sonnenbrand auslösen, wenn man nicht ordentlich gegen UV-Strahlung geschützt ist.

Wie funktioniert UV-Strahlung?

Was bedeutet LSF?

WAS BEDEUTET LSF?

Der LSF, kurz für Lichtschutzfaktor, gibt an, wie lange die Haut vor UV-Strahlung geschützt ist. Dabei kommt es darauf an, wie lang die Eigenschutzzeit der Haut ist, wie lange die Haut ungeschützt der Sonne ausgesetzt werden kann, bevor Sonnenbrand entsteht. Menschen mit helleren Hauttönen haben eine sehr kurze Eigenschutzzeit, während dunklere Hauttypen sich länger ungeschützt in der Sonne aufhalten können.

Der LSF folgt einer einfachen Rechnung: Eigenschutzzeit x LSF = Minuten, die man sich in der Sonne aufhalten kann, ohne Schäden zu riskieren. Für helle Hauttypen, die eine Eigenschutzzeit von 10 Minuten oder weniger haben, sähe die Rechnung also so aus: 10 Minuten x LSF 30 = 300 Minuten Sonnenschutz.

WASSERFESTE SONNENCREMES VON NIVEA

Das Wichtigste vorweg: Die meisten Sonnenschutzprodukte von NIVEA SUN sind wasserfest und einige bieten sogar einen extra wasserfesten Sonnenschutz!

Zur Überprüfung der Wasserfestigkeit in Europa existiert ein allgemein anerkannter Standard. Alle Produkte, die mit "wasserfest" gekennzeichnet sind, wurden nach diesem Standard getestet.

Demnach bedeutet wasserfest, dass nach zweimal 20 Minuten Schwimmen und Baden im Wasser noch mindestens 50% der ursprünglichen Schutzleistung auf der Haut vorhanden sind. Wenn Sie eine gute Sonnencreme fürs Baden suchen, halten Sie Ausschau nach der Wasserfestigkeit!

Wasserfeste Sonnencreme

long-lasting sunscreen

EXTRA LANGANHALTEND WASSERFESTE SONNENCREMES

Einige unserer Sonnencremes sind mit dem Label "extra wasserfest" ausgestattet. Das bedeutet, dass sogar nach viermal 20 Minuten im Wasser mindestens die Hälfte der ursprünglichen Schutzleistung vorhanden ist. Wer es ganz besonders sicher mag, sucht sich eine Sonnencreme fürs Schwimmen, die das Label "extra langanhaltend wasserfest" trägt - hier sind es sogar sechsmal 20 Minuten Aufenthalt im Wasser. Das sind zwei Stunden! Jedoch ist ein regelmäßiges Nachcremen bei jeder Art von Sonnenschutz extrem wichtig.

WICHTIG: NACHCREMEN NICHT VERGESSEN

Eine wasserfeste Sonnencreme bedeutet keineswegs, dass man sich morgens eincremt und dann den Rest des Tages den Sonnenschutz vergessen kann! Wasserfestigkeit bedeutet nicht, dass der ursprüngliche Schutz nach einem Aufenthalt im Wasser unverändert weiter besteht. Wir empfehlen daher, den Sonnenschutz nach dem Schwimmen und Abtrocknen zu erneuern, spätestens aber nach zwei Stunden. Nur so garantieren Sie ein schmerzfreies Sonnenbaden!

Wer sich den ganzen Tag am Wasser aufhält, sollte zudem über zusätzlichen UV-Schutz nachdenken: Hüte, Sonnenschirme und UV-Kleidung für Kinder schützen die Haut zusätzlich vor Sonnenbrand.

FAQ Sonnenschutz

 NIVEA SUN UV Dry Protect Sport

SCHWEIßFESTE SONNENCREME

Damit wir Ihnen auch beim Sport im Freien einen wasserfesten Sonnenschutz bieten können, haben wir NIVEA SUN UV Dry Protect Sport entwickelt:

  • schützt zuverlässig vor UV-Strahlen
  • die biologisch abbaubare Formel ist nicht nur gut für Sie, sondern auch für die Natur
  • die leichte Textur zieht sofort ein und hinterlässt ein angenehm trockenes Hautgefühl
  • vorhanden in den Formaten Spray, Creme-Gel und Sprühnebel

SONNENCREME FORMATE VON NIVEA SUN

Entdecken Sie unterschiedliche Formate und Applikationsarten unserer wasserfesten Sonnencremes!
NIVEA SUN Produkte

MILCH, LOTION, ÖL

Jeder hat seine Präferenzen, wenn es um den idealen Sonnenschutz geht. Damit für jeden etwas dabei ist, kommen unsere Produkte in unterschiedlichen Formaten:

  • Sonnenmilch ist der Klassiker unter den Sonnencremes. Von der Konsistenz ähnelt sie einer Body Lotion. Sonnenmilch ist in allen LSF verfügbar, von 10 bis 50+.
  • Sonnenlotionen sind weniger reichhaltig als die Sonnenmilch.
  • Sonnenöle von NIVEA SUN gibt es in den LSF 20 und 30. Sie lassen sich besonders leicht verteilen und bieten ein samtig weiches Hautgefühl.
  • Sonnensprays lassen sich unkompliziert auftragen und leicht verteilen.
  • Sonnen-Roller bieten Sonnenschutz zum Aufrollen. Diese Art ist speziell für Kinder geeignet.

NIVEA SUN Schutz und Bräune

SCHUTZ UND BRÄUNE

Für alle Sonnenanbeterinnen haben wir genau die richtige Produktreihe: NIVEA Schutz und Bräune

  • aktiviert die natürliche Bräunung - ohne Selbstbräuner 
  • für ein seidig schönes und weiches Hautgefühl
  • 95% recycelte Pumpsprayflasche (ohne Kappe und Pumpe) und konform mit dem Hawaiianischen Riffgesetz
  • schützt sofort vor Sonnenbrand und vorzeitiger Hautalterung, spendet Feuchtigkeit und ist dabei wasserfest
  • hilft, die Intensität von Sonnencreme-Flecken nach dem Waschen zu reduzieren

NIVEA SUN Sensitiv

NIVEA SUN FÜR EMPFINDLICHE HAUT

Wer mit empfindlicher Haut zu kämpfen hat, die schnell zu Rötungen und Hautirritationen neigt, ist bei uns an der richtigen Adresse.

Unsere NIVEA SUN Sensitiv Sofort Schutz Produkte schützen zuverlässig vor sonnenbedingten Hautirritationen. Sie sind frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Die leichte, nicht fettende Formel der Sonnencreme schützt Ihre Haut vor UV-Strahlung und pflegt mit natürlicher Aloe Vera und Jojobaöl. Zudem ist die Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

Genießen Sie risikofrei Ihre Stunden in der Sonne!