Abschminktücher: Was können die praktischen Beauty-Helfer?

Nachhaltige Abschminktücher: Welche passen zu mir?

Gerade wenn es schnell gehen muss, sind sie besonders praktisch: Abschminktücher. NIVEA bietet die beliebten Helfer jetzt in einer nachhaltigen Variante. Hier erfahren Sie, wodurch sich die Abschminktücher auszeichnen und welche für Ihren Hauttyp am besten geeignet sind.

NACHHALTIGE ABSCHMINKTÜCHER? DAS ZEICHNET SIE AUS

Sie legen Wert auf Nachhaltigkeit, aber möchten Abschminktücher im Badezimmer und unterwegs nicht missen? Dann entdecken Sie jetzt die nachhaltigen Eigenschaften der Abschminktücher von NIVEA. Wir verraten Ihnen, was sie von anderen unterscheidet.
Alles in einem: abschminken, reinigen, pflegen

ALLES IN EINEM: ABSCHMINKEN, REINIGEN, PFLEGEN

Gesichtsreinigungstücher sind eine schöne Lösung für alle, die es kompakt mögen: Auspacken, abwischen, fertig! Aber wie sieht es mit der Nachhaltigkeit aus?

ABSCHMINKTÜCHER IM VERGLEICH

Gewöhnliche Abschminktücher gelten als schädlich für die Umwelt, da sie Abfall produzieren und bedenkliche Inhaltsstoffe wie Mikroplastik enthalten. 

Waschbare Abschminktücher sind wiederverwertbar und damit eine umweltfreundliche Alternative. Doch das ist nicht immer praktikabel. Der große Vorteil von gewöhnlichen Abschminktüchern ist, dass sie unkompliziert in der Handhabung sind – gerade unterwegs und auf Reisen. Dieser Vorteil würde damit verloren gehen.  

Nachhaltige Abschminktücher sind darauf ausgerichtet alle Vorteile von gewöhnlichen Abschminktüchern zu bieten, dabei aber Rücksicht auf die Umwelt zunehmen.

SO NACHHALTIG KÖNNEN ABSCHMINKTÜCHER SEIN

Die Abschminktücher von NIVEA vereinen Komfort und Nachhaltigkeit.  

Freuen Sie sich auf diese nachhaltigen Eigenschaften:  

Natürliche Fasern: Statt auf Mineralöle setzt NIVEA auf Tuchfasern aus natürlichem Ursprung. 

Biologisch abbaubar: NIVEA bietet Gesichtsreinigungstücher, die bis zu 97 Prozent biologisch abbaubar sind. 

Frei von Mikroplastik: Unsere nachhaltigen Abschminktücher kommen komplett ohne Mikroplastik aus. 

Verpackung aus wiederverwertetem Material: Auch bei der Verpackung legen wir Wert auf Nachhaltigkeit. Deshalb ist fast die Hälfte aus wiederverwertetem Material hergestellt.

NACHHALTIG HANDELN: DER UMWELT ZULIEBE

Wir wollen unseren ökologischen Fußabdruck minimieren und mit unseren Produkten für eine lebenswerte Zukunft einstehen. Entdecken Sie jetzt unsere Ziele zum Thema Nachhaltigkeit.


WELCHE ABSCHMINKTÜCHER PASSEN ZU MIR?

Jede Haut ist anders und hat andere Bedürfnisse. Wir verraten Ihnen, welche nachhaltigen Abschminktücher für Ihren Hauttyp geeignet sind.  

NORMALE HAUT

So fühlt sie sich an: Bei normaler Haut sind der Fett- und Feuchtigkeitshaushalt im Gleichgewicht. Hautunreinheiten und trockene Stellen sind eher selten.  

Das braucht sie: Reinigen Sie normale Haut mit den erfrischenden Reinigungstüchern von NIVEA. Damit entfernen Sie Make-up-Reste sanft und gründlich. Auch wasserfesten Mascara schminken Sie mit diesen Gesichtsreinigungstüchern einfach ab. Gleichzeitig versorgen die natürlichen Inhaltsstoffe Ihre Haut mit Feuchtigkeit. So bleibt sie in Balance.

TROCKENE HAUT

So fühlt sie sich an: Trockener Haut fehlt es an Feuchtigkeit und Fett. Sie spannt meist und fällt durch trockene Stellen auf. Manchmal sind diese Stellen leicht schuppig.  

Das braucht sie: Haben Sie trockene Haut, dann braucht sie Feuchtigkeit und Pflege. Die pflegenden Reinigungstücher von NIVEA reinigen Ihr Gesicht gründlich und schenken Ihrer Haut Feuchtigkeit. Die Formel ist besonders mild und kommt ganz ohne Alkohol aus. Wertvolle Mandelmilch sorgt für die Extraportion Pflege. Das Ergebnis: gereinigte, zarte Haut.

SENSIBLE HAUT

So fühlt sie sich an: Sensible Haut reagiert schnell gereizt. Sie ist teilweise leicht gerötet, erzeugt ein Spannungsgefühl und kann immer wieder brennen oder jucken.   

Das braucht sie: Bei sensibler Haut ist es wichtig, sie nicht zusätzlich zu belasten. Die sensitiven Reinigungstücher von NIVEA sind speziell für empfindliche Haut und ihre Bedürfnisse entwickelt worden. Sie enthalten kein Alkohol und auch kein Parfum. Make-up und Mascara werden so auf sanfte Weise entfernt, ohne zu beschweren. Die milde Formel pflegt Ihre Haut zusätzlich mit Dexpanthenol und hinterlässt so ein angenehmes Hautgefühl.

FÜR ALLE HAUTTYPEN

Klärendes Rosenwasser oder reinigende Mizellen? NIVEA bietet nachhaltige Abschminktücher mit speziellen Inhaltsstoffen, die für alle Hauttypen geeignet sind.  

Rosenwasser Reinigungstücher: Diese Abschminktücher von NIVEA reinigen Ihre Haut, ohne sie auszutrocknen. Sie entfernen sogar wasserfestes Make-up auf sanfte Weise und spenden anschließend Feuchtigkeit. Das natürliche Rosenwasser klärt und erfrischt. Ihr Gesicht wird so gereinigt und gleichzeitig gepflegt.  

Mizellen Reinigungstücher 3in1: Mizellen entfernen auch schweres Make-up, ohne Rubbeln. Die Abschminktücher befreien Ihre Wimpern auch von wasserfestem Mascara und schützen sie dank ihrer milden Formel. Ihrer Haut spenden sie Feuchtigkeit. Das macht sie ideal für die tägliche Anwendung.

Für jede Haut das passende Produkt

RICHTIG ENTSORGEN: WO GEHÖREN ABSCHMINKTÜCHER HIN?


Abschminktücher werden immer mit dem Hausmüll entsorgt – auch wenn sie biologisch abbaubar sind.

IN WELCHEN MÜLL GEHÖREN ABSCHMINKTÜCHER?

Die Entsorgung der kleinen Abschminkhelfer ist ganz einfach. Entsorgen Sie die Gesichtsreinigungstücher mit dem Haus- bzw. Restmüll. 

Deshalb gehören auch die grünen Alternativen in den Restmüll: 

Biologisch abbaubare Reinigungstücher sind pflanzlichen Ursprungs. Sie können sie am besten im Haus- bzw. Restmüll entsorgen. In den Biomüll oder auf den Komposthaufen gehören die benutzten Tücher nicht – und auch nicht in die Toilette. Die Make-up-Rückstände können sonst in die Umwelt gelangen und im Abfluss die Rohre verstopfen. 

Tipp: Waschhandschuhe aus Mikrofasern oder Mikrofaser-Gemischen können Sie mehrfach verwenden. Einfach mit warmem Wasser befeuchten und das Make-up entfernen. Nach Gebrauch spülen Sie die Mikrofasertücher aus und lassen sie trocknen. Alle sieben Tage können Sie sie in der Waschmaschine gründlich reinigen.

Gutes Gefühl: Nicht nur für die Haut

GUTES GEFÜHL: NICHT NUR FÜR DIE HAUT

Make-up und Schmutz im Gesicht einfach abwischen? Mit Waschhandschuhen aus Mikrofaser ist das Abschminken ohne Wattepad oder Waschgel möglich. Bis zu 3 Monate sind Mikrofaser-Handschuhe wiederverwendbar – und damit besonders umweltfreundlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Empfindliche Haut

Pflege-Tipps für empfindliche Haut

Sensible Haut gerät schnell aus dem Gleichgewicht. So weit muss es aber nicht kommen – wenn Sie ein paar Tipps zur Pflege und zum Vorbeugen beachten.

NIVEA: Was ist Mizellenwasser und wie wirkt es?

Sanfte Gesichtsreinigung mit Mizellen

Was ist eigentlich Mizellenwasser, wie funktionieren Mizellen-Reinigungstücher und was verbirgt sich hinter der reinigenden Wirkung von Mizellen?

Double Cleansing

Was ist Double Cleansing?

Gesichtsreinigung in 2 Schritten: Double Cleansing entfernt Make-up, Schmutz und überschüssiges Hautfett besonders gründlich. Erfahren Sie, worauf es dabei ankommt.