Baby: Haare und Nägel schneiden

Ratgeber Baby: Haare schneiden


ANLEITUNG FÜR DEN ERSTEN HAARSCHNITT

Stillhalten will gelernt sein: Beim Frisieren von Kleinkindern ist nicht nur Übung, sondern auch Geduld gefragt. Mit unseren Tipps klappt das Haareschneiden kinderleicht!

Der erste Baby-Haarschnitt: So geht's

Wenn Sie Ihrem Baby die Haare schneiden wollen, brauchen Sie Zeit, Gelassenheit und eine ruhige Hand. Sie sind kein geborener Figaro? Kein Problem: Wir führen Sie in drei Schritten sicher durch Babys ersten Haarschnitt!

Schnitt für Schnitt: Anleitung zum Schneiden der Babyhaare

1. Suchen Sie den perfekten Platz

Mit einer Schere in der Hand können Sie Ihr Kind im Ernstfall nicht auffangen oder festhalten. Legen Sie Ihr Baby also so hin, dass es nicht herunterfallen kann.

Für größere Kinder ist ein Hochstuhl zum Haareschneiden optimal.

2. Ziehen Sie Ihrem Baby die Kleidung aus

Idealerweise ziehen Sie Ihr Baby aus und wickeln es in ein Handtuch ein – so hängen piksende und kitzelnde Härchen nicht in der Babykleidung fest. Schütteln Sie das Tuch nach dem Haarschnitt aus und geben Sie es in die Wäsche.

Achten Sie auch auf die Raumtemperatur, damit Ihr Baby nicht friert.

3. Das Haareschneiden

Um ruckartige Bewegungen zu kontrollieren, halten Sie das Köpfchen Ihres Babys vorsichtig fest. Nehmen Sie nun eine Haarsträhne zwischen die Finger, halten Sie sie weg vom Kopf und schneiden Sie sie in Wunschlänge ab.

Je weiter die Schere vom Kopf entfernt ist, desto geringer das Verletzungsrisiko.

Wann sollte ich meinem Baby die Haare schneiden?

Wann sollte ich meinem Baby die Haare schneiden?

Als Faustregel gilt: Sobald dem Baby die Haare in die Augen fallen, sollten sie gekürzt werden. Sie fühlen sich zu unsicher, um den ersten Haarschnitt selbst zu übernehmen? Besuchen Sie am besten einen Kinderfriseur: Er meistert den Job routiniert und kann Ihnen fürs nächste Mal wertvolle Tipps mitgeben.

Berühren ja, drücken nein: Vorsicht mit den Fontanellen

Wenn sie Ihrem Baby die Haare schneiden, geben Sie gut auf die Fontanellen acht – jene Stellen der Schädelplatte, die noch nicht zusammengewachsen sind. Die größte liegt mittig auf dem Oberkopf und ist erst nach etwa zwei Jahren vollständig geschlossen. Hier sollten Sie keinesfalls Druck ausüben.


Gut zu wissen: Das Babyhaar-Einmaleins

Verraten Babyhaare bereits etwas über die künftige Farbe und Struktur? Warum hat mein Kind plötzlich Haarausfall? Hier finden Sie Antworten auf haarige Fragen und aufschlussreiche Infos zum Haarwachstum von Babys.

Babyhaare und ihre Besonderheiten

Hätten Sie es gewusst? Wir beantworten die meistgestellten Fragen:

Wann fangen Babyhaare an zu wachsen?

Manche Babys werden schon mit üppigem Haar geboren, andere haben nur einen zarten Flaum auf dem Kopf. Auch ein haarloses Köpfchen ist völlig unbedenklich. Allgemein ist das Haarwachstum bei Babys sehr individuell.

Wann bekommt mein Baby richtige Haare?

Zwischen dem ersten und zweiten Lebensjahr entwickelt sich das normale Haarwachstum.

Fülle, Struktur und Haarfarbe können jetzt noch variieren und sagen nichts über die spätere Beschaffenheit der Haare aus. So kann z. B. lockiges Haar mit der Zeit glatt werden oder helles Haar dunkel.

Wann fallen die Haare beim Baby aus?

Bekommen Sie als Eltern keine Angst: Haarausfall ist bei Säuglingen ganz normal. Verantwortlich ist der dreiteilige Wachstum-Ausfall-Zyklus:

  1. Die längste Phase: Das Haar wächst.
  2. Die Pausenphase: Das Haar kommt zur Ruhe.
  3. Die Ausfallphase: Das Haar wird abgestoßen.

Babyhaare wachsen meist im gleichen Tempo, sodass sie zu einer ähnlichen Zeit ausfallen. Erschrecken Sie also nicht, wenn das Köpfchen Ihres Lieblings plötzlich nackig ist – das Haar wächst ganz schnell wieder nach.

Warum hat mein Baby kahle Stellen?

Warum hat mein Baby kahle Stellen?

Keine Sorge: Eine unregelmäßige Kopfbehaarung kommt bei den gesündesten Babys vor – z. B. wenn Ihr Kind immer auf derselben Seite liegt. Möglicherweise beginnt auch gerade die Haarausfall-Phase im natürlichen Wachstumszyklus.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Babyshampoo: Clevere Haarwasch-Tipps

Babyhaare waschen und pflegen

Brauche ich ein Babyshampoo – und ab wann? Was macht ein gutes Produkt aus und wie wende ich es richtig an? Wir geben Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Haarpflege der Kleinsten.

Babypflege

Von Kopf bis Fuß: So pflegen Sie Ihr Baby

Eincremen, baden, Nägel kürzen: Hier finden Sie passende Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Körperpflege der Kleinsten. Erfahren Sie mehr mit unseren Tipps für frischgebackene Eltern!

Baby-Fingernägel schneiden: Sanft und sicher

Fingernägel schneiden bei Babys

Die Fingernägel von Babys wachsen insbesondere in den ersten Lebensmonaten rasend schnell. Warum Eltern nicht sofort zur Nagelschere greifen und ab wann und wie oft die Fingernägel gekürzt werden sollten, verraten wir Ihnen in unserem Ratgeber.