Frau lächelt

Pigmentflecken während der Schwangerschaft – Wie man Melasma entfernt

Dein Körper erlebt in der Schwangerschaft viele hormonelle Veränderungen, diese betreffen nicht nur deine Laune, sondern auch deine Haut. Eventuell hast du bereits Pigmentflecken durch Hyperpigmentierung festgestellt. Das Gute: du kannst sie behandeln und ihnen auch vorbeugen. Erfahre alles über Hyperpigmentierung während der Schwangerschaft, weshalb Pigmentflecken entstehen, wie man sie reduziert und vieles mehr!

Was sind Pigmentflecken während der Schwangerschaft und wie sehen sie aus?

Ein Melasma tritt besonders häufig in der Schwangerschaft auf, es wird auch Chloasma genannt, ist eine Hautveränderung, die kleine, verfärbte Stellen auf der Haut verursacht. Melasma kann manchmal auch nur während der Schwangerschaft auftreten, aber es kann auch danach noch zu sehen sein. Diese Pigmentflecken können über den Winter verblassen und im Sommer wieder dunkler werden, wenn deine Haut wieder mehr der Sonne ausgesetzt ist. Bei einem dunklerem Hautton ist die Wahrscheinlichkeit für ein Auftreten von Melasmen höher als bei einem helleren, da in der Haut mehr Melanin produziert wird.

Was sind Pigmentflecken während der Schwangerschaft und wie sehen sie aus?

Woher weiß ich, dass ich Schwangerschafts-Pigmentflecken habe?

Du hast wahrscheinlich Pigmentflecken durch die hormonelle Umstellung entwickelt, wenn:

melasma

  • Du lange, braune Stellen oder sogar schwarze Flecken auf deiner Haut findest.
  • Sich die Flecken auf Stirn, Wangen, Oberlippe, Nacken, Unterarmen oder Kinn befinden.
  • Sie auf beiden Gesichtshälften symmetrisch auftauchen.
  • Die Ränder der Pigmentflecken unregelmäßig sind.
  • Sie erst in deiner Schwangerschaft aufgetaucht sind.

Was verursacht Hyperpigmentierung während der Schwangerschaft?

Es gibt eine Menge Gründe dafür, weshalb Pigmentflecken in der Schwangerschaft auftauchen. Einer der Hauptgründe ist die hormonelle Umstellung, aber auch andere Faktoren können die Pigmentfleckenbildung während der Schwangerschaft begünstigen:

  • Genetische Veranlagung. Manche Menschen und Hauttypen neigen eher dazu, Pigmentflecken zu entwickeln.
  • Sonne. Wenn du dich über einen längeren Zeitraum hinweg der Sonne aussetzt und keinen Sonnenschutz benutzt, kann auch dies die Bildung von Pigmentflecken erhöhen.

Was verursach Hyperpigmentierung während der Schwangerschaft?

Was verursach Hyperpigmentierung während der Schwangerschaft?

  • Alkohol und Rauchen. Wenn du Alkohol trinkst oder Zigaretten rauchst, kann deine Haut austrocknen und auch die Sauerstoffzufuhr zur Haut kann gestört werden.
  • Stress und Schilddrüsenprobleme. Auch diese beiden Faktoren können zur Entwicklung von Pigmentflecken führen.
  • Hormone. Alles, was deinen Hormonhaushalt zum Schwanken bringt, wie beispielsweise die Pille, eine Schwangerschaft, die Wechseljahre und eine Hormontherapie, erhöht die Wahrscheinlichkeit, Pigmentflecken zu bilden.

Wie du Pigmentflecken, die während der Schwangerchaft aufgetaucht sind, wieder loswirst

Wenn du Glück hast, verschwinden die Pigmentflecken genauso schnell, wie sie gekommen sind. Sollte es jedoch so aussehen, dass sie noch etwas länger bleiben oder du möchtest den Prozess beschleunigen, dann haben wir etwas für dich, dass dir helfen könnte. Sieh dir unser Masterclass-Video an, um mehr Tipps Rund um das Thema "Schwangerschaft & Pigmentflecken" zu erfahren.

Klicke auf Settings ⚙️ für deutsche Untertitel.

Der Anti-Pigmentflecken Durchbruch für strahlende Haut

 

LUMINOUS630

 

 

Dürfen wir vorstellen:

 

NIVEA LUMINOUS630 ANTI PIGMENTFLECK

 

Nach 10 Jahren Forschung haben wir den Durchbruch erzielt. Mit unserem innovativen Wirkstoff LUMINOUS630 ist es uns gelungen, die Melaninproduktion auszugleichen, Pigmentflecken zu reduzieren und ihrer Neuenstehung vorzubeugen.

 

 

LUMINOUS630

Die passende Gesichtspflege mit NIVEA

In nur drei Schritten kannst du deine Pigmentflecken reduzieren:

serum

Schritt 1

Benutze morgens und abends das NIVEA CELLULAR LUMINOUS Anti-Pigmentflecken Intensiv Serum nach der Gesichtsreinigung. Die Formel enthält den patentierten Wirkstoff LUMINOUS630, NIVEAs wirksamstes Mittel, um Pigmentflecken zu behandeln. Es hält die Flecken auf und beugt der Neuentstehung vor.

fluid

Schritt 2

Trage jeden Morgen nach dem Serum das NIVEA LUMINOUS630 Anti-Pigmentflecken Tagespflege Fluid auf. Angereichert mit feuchtigkeitsspendender Hyaluronsäure, reduziert das leichte Fluid bereits vorhandene Pigmentflecken und trägt dazu bei, dass sie nicht wieder erscheinen. Mit dem LSF50 wird deine Haut vor schädlichen UVA-/UVB-Strahlen der Sonne geschützt.

Nachtpflege

Schritt 3

Nachdem du am Abend das Serum aufgetragen hast, benutze die NIVEA LUMINOUS630 Anti-Pigmentflecken Nachtpflege für Gesicht, Hals und Dekolleté, damit die Haut sich über Nacht regenerieren kann. LUMINOUS630 hilft dir auch, die Größe, Intensität und Anzahl der Pigmentflecken zu reduzieren.

AUGENPFLEGE

Augenpflege

Wenn du Augenringe hast, kannst du auch die NIVEA LUMINOUS Anti-Pigmentflecken Augenpflege nach dem Auftragen des Serums benutzen.

 

Wende Produkte, die LUMINOUS630 enthalten, höchstens 4 Mal pro Tag an.

Hilfreiche Tipps für deinen Alltag

Du kannst deine Pigmentflecken nicht nur mit Pflegeprodukten reduzieren, auch diese kleinen Lifestyle-Tipps können helfen:

  • Schütze deine Haut vor der Sonne. Benutze einen hohen LSF, trage eine Sonnenbrille und bedecke deine Haut mit Kleidung, wenn du draußen in der Sonne bist.
  • Ernähre dich nährstoffreich. Lebensmittel, die viele Antioxidantien enthalten, wie Blaubeeren, Schwarzbeeren, Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Pilze, Nüsse und Grüntee können dich bei deiner Hautgesundheit unterstützen.

  • Trink mehr Wasser. Versuche dich, an die empfohlenen 2 Liter Wasser täglich zu halten, um ein frisches und gesundes Aussehen beizubehalten.
  • Rauche nicht. Rauchen ist einer der schlechtesten Dinge, die du deiner Haut antun kannst.
  • Wachse dich mit Vorsicht. Waxing kann Entzündungen hervorrufen, die das Auftreten von Melasmen verschlimmern können. Manche Hautstellen sind anfälliger für Pigmentveränderungen.

Wie du deine Pigmentflecken abdecken kannst

Wie du deine Pigmentflecken abdecken kannst

Du musst deine Haut nicht mit schwerem Make-up verstecken. Zeig dein natürliches Strahlen mit NIVEA LUMINOUS630 Anti-Pigmentflecken Getöntes Fluid mit LSF20. Es verleiht deiner Haut einen ebenmäßigen Teint und kaschiert Unebenheit ganz leicht und natürlich, während es gleichzeitig Pigmentflecken nach nur ein paar Wochen reduziert.

Wann sollte man zu einem Dermatologen gehen?

Die Pigmentflecken, die in der Schwangerschaft aufgetaucht sind, sind ungefährlich. Es kann aber vorkommen, dass du auffällige Male auf deinem Körper entdeckst. Sollte das der Fall sein und dich beunruhigen, lasse die Stellen von einem Arzt oder Dermatologen untersuchen, um ganz sicher zu sein.

FAQs zu Schwangerschafts-Pigmentflecken

Wie kann ich die Pigmentflecken entfernen, die während meiner Schwangerschaft entstanden sind?

LUMINOUS630 hellt nachweislich Pigmentflecken nach 4 Wochen auf und reduziert die Itensität von Pigmentflecken um bis zu 50% in 8 Wochen.

Wieso habe ich plötzlich Melasma?

Schwangerschafts-Flecken oder Melasma entsteht normalerweise aufgrund von hormonellen Veränderungen während der Schwangerschaft, diese lassen die Haut empfindlicher auf Sonnenstrahlen reagieren. Außerdem können Östrogen und Progesteron die Melaninproduktion der Haut förden und dadurch Pigmentflecken und Hyperpigmentierung auslösen.

Kann ich Melasma langfristig loswerden?

Manchmal verschwinden Pigmentflecken, die während der Schwangerschaft entstanden sind, von selbst und kommen auch nicht wieder. Es kann aber auch passieren, dass besonders hartnäckige Pigmentflecken immer wieder auftachen. Mit LUMINOUS630 kannst du sie reduzieren.

Sind Pigmentflecken normal während der Schwangerschaft?

Dunkle Flecken sind während der Schwangerschaft völlig normal und treten häufig auf, aber glücklicherweise sind sie nicht gesundheitsschädlich und verblassen mit der Zeit.

 

 

Pigmentflecken, die du während deiner Schwangerschaft bekommen hast, sind nicht unüberwindbar. Schütze deine Haut, wenn du dich in der Sonne aufhältst, ernähre dich nährstoffreich, trink genügend Wasser, schlafe ausreichend und benutze Produkte, die LUMINOUS630 beinhalten. Das alles kann dir dabei helfen, deine Pigmentflecken zu reduzieren und dein Selbstbewusstsein zu stärken.