Gebräunte Haut

After Sun: die richtige Pflege nach dem Sonnenbad

Wie Sie sonnengestresster haut bei der Regeneration helfen
Nach einem Tag in der Sonne braucht Ihre Haut besonders viel Aufmerksamkeit: Mit einer After Sun Feuchtigkeitspflege unterstützen Sie nicht nur die Regeneration, sondern sorgen auch dafür, dass die Bräune länger hält.

Pflegeroutine nach einem Tag in der Sonne

Auch wenn Sie sich mit Sonnencreme geschützt haben: Nach dem Sonnen braucht Ihre Haut viel Feuchtigkeit, damit sie schön geschmeidig bleibt und die Bräune länger hält. Auch die Haare sind jetzt pflegebedürftig. Wie die perfekte After Sun Pflege aussieht, lesen Sie hier.

After Sun Lieblinge: Beruhigende Pflege nach dem Sonnenbad

Zurück vom Strand? Deshalb braucht die Haut jetzt Extrapflege

Sonnenverwöhnte Haut hat besondere Bedürfnisse und braucht vor allem Feuchtigkeit, damit sie schön geschmeidig bleibt. Wie Sonne auf die Haut wirkt und warum After Sun Pflege so sinnvoll ist, erklären wir hier.

Sonnenschutz und Sonnenpflege

Sonnencreme vor dem Sonnenbaden aufzutragen, ist unerlässlich. Ein typgerechter Lichtschutzfaktor schützt vor Sonnenbrand, lichtbedingter Hautalterung und irreparablen Zellschäden, die im schlimmsten Fall Hautkrebs bedingen können. Weil Sonne, Salz, Chlor und Sand aber auch die geschützte Haut strapazieren, ist entsprechende Pflege nach dem Sonnenbaden ebenfalls wichtig – um eine gleichmäßige Bräune zu erreichen und ein geschmeidiges Hautgefühl zu erhalten.

Was passiert mit der Haut beim Sonnenbaden?

Sonne bräunt die Haut, stresst sie aber auch: Die Blutgefäße weiten sich, die Haut erwärmt und rötet sich. UV-Strahlen, Schweiß, Chlor- oder Salzwasser und Wind entziehen der Haut zusätzlich schützende Fette und Feuchtigkeit. Nach einem Sonnenbad fühlt sie sich deshalb häufig rau an und spannt. Die After Sun Pflege nach der Sonne unterstützt die Haut bei der Regeneration und schützt vor dem Austrocknen.

Eignet sich After Sun Pflege als Mittel gegen Sonnenbrand?

After Sun Produkte haben kühlende und rückfettende Eigenschaften und können auch bei leichten Sonnenbränden Linderung schaffen. Aber: Ist die Haut stark gerötet und bilden sich Blasen, sollten Sie lieber nur mit Wasser (einer kalten Dusche) oder feuchten Kompressen kühlen – und im Zweifelsfall einen Arzt aufsuchen.

Was hilft bei Sonnenbrand?

Ein Tag in der Sonne beansprucht die Haut

Sonne hebt die Stimmung und kann für einen schön gebräunten Teint sorgen. Gleichzeitig beansprucht UV-Strahlung unsere Haut – selbst wenn es nicht zu einem Sonnenbrand kommt.

After Sun fürs Gesicht?

Für das Gesicht können Sie sowohl After Sun Lotionen als auch intensiv feuchtigkeitsspendende Cremes verwenden. Vergessen Sie aber nicht, die Haut vor dem Eincremen von Salz, Sand, Schweiß und Fett zu befreien – am besten mit einem milden Waschgel oder sanften Toner.

Nach der Sonne: Feuchtigkeit und Frische für die Haut

Mit einer intensiven After Sun Pflege kann sich erhitzte, trockene und gerötete Haut nach dem Sonnenbad schneller erholen. Was Lotionen oder Sprays für sonnengereizte Haut auszeichnet:

  • Sie haben eine angenehm zarte Konsistenz, was das Eincremen von gereizter und empfindlicher Haut erleichtert.
  • Die Emulsionen enthalten mehr Wasser- und weniger Fettanteile, was den Kühleffekt beim Verdunsten der Feuchtigkeit erhöht.
  • Sie spenden intensiv Feuchtigkeit und schützen so vor Austrocknung und Schuppung der Haut.
  • Inhaltsstoffe wie Avocado-Öl und Aloe vera in After Sun Produkten verwöhnen zusätzlich.

Tipp: After Sun Lotionen sind auch als praktische In-Dusch-Varianten erhältlich. Tragen Sie die erfrischende Pflege noch in der Dusche auf die nasse Haut auf. Überschüssige Lotion spülen Sie einfach ab.

Wichtig: After Sun Sprays und Lotionen ersetzen nicht den Sonnenschutz. Sie erfrischen die Haut nach dem Sonnenbaden und spenden Feuchtigkeit. Vor langfristigen Hautschäden durch UV-Strahlung schützen die Produkte aber nicht.

Schutz und Bräune: Tipps für einen gesunden Sommerteint

Wie Sie Sonne genießen, keine Hautschäden riskieren und dennoch braun werden? Fragen und Antworten rund ums Thema typgerechter Sonnenschutz, natürlich gepflegte Bräune und Haltbarkeit von Sonnencreme finden Sie hier.

Unsere Empfehlungen für Sie