Filter
Sortieren
Sortieren

ANTI FALTEN CREME

Das Altern ist ein ganz natürlicher Bestandteil des Lebens und lässt sich nicht verhindern. Es kann den ganzen Körper betreffen, von grauen Haaren bis hin zu Muskelschmerzen, aber das vielleicht offensichtlichste Zeichen des Alterns sind Falten. Auch wenn Falten mit zunehmendem Alter unvermeidlich sind, gibt es doch viele Produkte, die ihre Entstehung reduzieren können. Entdecke unser großes Sortiment an Q10-, Luminous630- und Cellular-Produkten und finde die beste Anti-Aging-Gesichtspflegeprodukte für deine individuellen Bedürfnisse.

Wann brauche ich eine Anti Falten Creme? 

Anti-Aging-Produkte helfen dabei, Hautveränderungen im Alter zu reduzieren. Bei manchen Menschen treten diese Anzeichen reifer Haut früher auf als bei anderen – dies liegt einfach in der Natur der Sache. Wir haben für dich die Zeichen des Alterns zusammengestellt, auf die du achten solltest, damit du Anti-Aging-Produkte genau zum richtigen Zeitpunkt kaufen kannst. 

1) Falten
Falten entstehen im Laufe der Zeit durch den Abbau von Elastin und Kollagen in der Haut. Dieser Abbau bedeutet, dass die Haut an Elastizität verliert und nicht so gut in der Lage ist, sich wieder selbst in Form zu bringen, was zum Auftreten von Falten führt. Falten sind ein natürlicher Bestandteil des Lebens und sollten akzeptiert werden. Du kannst jedoch die Entstehung von Falten im Voraus kontrollieren und bis zu einem gewissen Grad rückgängig machen. Eine Falten Creme ist eines der besten Produkte, die du in deine Hautpflegeroutine gegen die Zeichen des Alterns aufnehmen solltest. 

2) Trockene Haut
Mit der Zeit lässt die Leistungsfähigkeit deiner Haut nach. Das hat zur Folge, dass die Haut weniger Feuchtigkeit speichern und aufnehmen kann. Das ist etwas, das selbstverständlich ist, wenn man jünger ist. Doch je älter man wird, desto schwieriger ist es, trockene Haut zu vermeiden. Eine Anti Aging Creme spendet reichhaltige, lang anhaltende Feuchtigkeit, um die Haut vor Trockenheit zu schützen. Wenn du bemerkst, dass deine Haut trocken wird, kann das ein Zeichen dafür sein, dass du eine Creme gegen Falten kaufen solltest.

3) Stumpfheit
Wie bereits erwähnt, wird deine Haut mit zunehmendem Alter weniger leistungsfähig. Das bedeutet, dass sich die Hautzellen langsamer regenerieren und nicht mehr so schnell verjüngen. Die Folge ist, dass deine Haut stumpf und grau erscheint. Wenn du jünger bist, erneuern sich deine Hautzellen alle drei Wochen, was dazu beiträgt, dass die Haut lebendig und strahlend aussieht. Die beste Anti-Aging-Hautpflege beinhaltet Produkte, die deiner Haut dieses lebendige Strahlen zurückgeben.

4) Ungleichmäßiger Hautton
Wenn deine Haut altert, wird sie dünner, was dazu führt, dass  Blutgefäße und stark pigmentierte Bereiche deutlicher sichtbar werden und deinen Hautton ungleichmäßig erscheinen lassen. Auch Altersflecken können einen ungleichmäßigen Hautton verursachen. Dabei handelt es sich um kleine braune Flecken, die überall auf der Haut sichtbar werden können. Diese harmlosen Flecken werden hauptsächlich durch übermäßige Sonneneinstrahlung verursacht und können deine Haut älter aussehen lassen, als sie ist! Eine Anti Aging Creme ist ein wirksames Mittel, um einen ungleichmäßigen Hautton zu verbessern.

Welches ist die beste Creme gegen Falten für mich?

Weil es eine große Auswahl an Produkten gibt, ist es gar nicht so leicht, die beste Anti Falten Creme oder Anti Aging Creme zu finden. Um dir den Einstieg zu erleichtern, haben wir drei Punkte zusammengestellt, die du auf der Suche nach deiner Pflegeroutine für reife Haut beachten solltest:

1. Bestimme deinen Hauttyp: 
Um sich bei der Vielzahl an Produkten und Inhaltsstoffen zurechtzufinden, ist es wichtig zu wissen, welche Produkte für den jeweiligen Hauttyp am besten geeignet sind. Da es 6 Hauttypen gibt, für die jeweils eigene, maßgeschneiderte Produkte zur Verfügung stehen, solltest du deinen Hauttyp bestimmen, bevor du in Anti-Aging-Pflegeprodukte investierst.

2. Überprüfe das Etikett auf bestimmte Inhaltsstoffe: 
Sobald du deinen Hauttyp bestimmt hast, solltest du auf dem Etikett einer Anti Falten Creme nach Inhaltsstoffen suchen, die besonders vorteilhaft sind – aber auch nach solchen, die du vermeiden solltest. Wer zum Beispiel fettige Haut hat, sollte keine Produkte verwenden, die auf Öl oder Alkohol basieren. Und Menschen mit empfindlicher Haut reagieren möglicherweise nicht gut auf bestimmte Peelings. Achte außerdem auf Wirkstoffe, die Kollagen auffüllen, wie zum Beispiel Antioxidantien, Vitamin C und Peptide.

3. Berücksichtige eventuelle Empfindlichkeiten:
Auch wenn dein Hauttyp nicht empfindlich ist, kann es sein, dass deine Haut auf bestimmte Inhaltsstoffe schlecht reagiert. Vor allem Retinol kann deine Haut empfindlicher gegenüber Sonnenlicht machen. Wenn dies ein Problem für dich ist, kannst du dich für einen anderen Wirkstoff wie zum Beispiel Bakuchiol entscheiden. Man nimmt an, dass Bakuchiol die gleichen Vorteile wie Retinol hat und gleichzeitig einen gewissen Sonnenschutz bietet. Wenn deine Haut weiterhin schlecht auf Inhaltsstoffe in Hautpflegeprodukten reagiert, solltest du unbedingt mit einem Arzt sprechen.

 

Anti Falten Gesichtscreme und Anti Falten Augencreme

Eine Anti Falten Gesichtscreme und Anti Falten Augencreme wird als Bestandteil der Hautpflege immer beliebter. Der Alterungsprozess lässt sich damit zwar nicht vollständig aufhalten, aber diese Anti Aging Cremes können dennoch die Entstehung von Falten reduzieren, die Festigkeit der Haut verbessern und sie strahlender erscheinen lassen, wenn sie älter wird und ihre Elastizität verliert.

 

Wie und wann sollte eine Anti Falten Gesichtscreme und Anti Falten Augencreme angewendet werden?

Die Wirksamkeit einer Creme gegen Falten hängt davon ab, ob das gewählte Produkt zu deinem Hauttyp passt. Prüfe daher, welche Inhaltsstoffe für deinen Hauttyp am besten geeignet sind. Auch wie du eine Falten Creme aufträgst, kann bestimmen, wie gut diese wirkt. Wir empfehlen, eine großzügige Menge der Creme auf die vorgesehene Stelle aufzutragen und sie gründlich einzumassieren, damit sie ihre volle Wirkung entfalten kann. Am Besten ist es, eine Anti Falten Gesichtscreme und eine Anti Falten Augencreme direkt nach dem Waschen, einmal am Morgen und ein weiteres Mal vor dem Schlafengehen aufzutragen und darauf zu achten, dass die Creme vollständig eingezogen ist, bevor du andere Produkte verwendest.

 

Der Unterschied zwischen einer Anti Falten Gesichtscreme und einer Anti Falten Augencreme:

Während eine Anti Falten Gesichtscreme ganzheitlich gegen Falten im Gesicht wirkt, ist eine Anti Falten Augencreme speziell für die dünne und empfindliche Haut rund um die Augenpartie abgestimmt. Anti Falten Augencremes enthalten im Gegensatz zu Gesichtscremes oft eine niedrigere Konzentrationen der Wirkstoffe und haben keine Inhaltsstoffe, die Reizungen oder eine Austrocknung der Haut verursachen können.

 

Die beste Anti Falten Creme für deine Altersklasse:

Ab dem 25. Lebensjahr beginnen sich Mimikfalten rund um die Augenpartie und auf der Stirn zu bilden. Anti Falten Cremes für Menschen in diesem Alter konzentrieren sich mehr darauf, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, als den Kollagengehalt zu erhöhen. Etwa 10 bis 20 Jahre später werden diese Falten tiefer und erfordern Cremes mit mehr und anderen Wirkstoffen. Eine Anti Falten Creme für Menschen ab 50 Jahren enthält wirksame Inhaltsstoffe wie Retinol oder Bakuchiol, die nicht nur Feuchtigkeit spenden, sondern auch das Hautbild aufpolstern.

 

Eine Anti Aging Creme gegen tiefe Falten:

Neben Injektionen und Behandlungen, die das Kollagen stimulieren, gibt es eine Reihe von Anti Aging Cremes zur Behandlung tiefer Falten. Diese Produkte enthalten in der Regel topische Antioxidantien wie Vitamin C zum Schutz vor UV-Schäden und Schadstoffen sowie topische Retinoide, die das Erscheinungsbild von Falten glätten und die Entstehung neuer Falten verhindern können.