Tipps

Pflege- und Anwendungstipps

  • Etwa 5 Millimeter – das ist die optimale Haarlänge für die Haarentfernung mit Wachs. Im Zweifel also lieber noch ein bisschen züchten, winzige Stoppel bleiben nämlich meist nicht gut kleben.
  • Sport, Schwimmen und Saunagänge sind unmittelbar nach dem Waxing keine gute Idee. Schweiß und Chlor stressen deine Haut – verzichte deshalb bis zu 2 Tage darauf.
  • Frisch enthaarte Achseln? Nach der Anwendung unter den Armen solltest du mindestens einen halben Tag auf Deodorant verzichten, um die Haut nicht zusätzlich zu reizen.
  • Im Anschluss ans Waxing freut sich deine Haut auf kühlende Lotionen mit extra viel Feuchtigkeit.
  • Gut gerubbelt: Mit 1 bis 2 Körperpeelings pro Woche verringerst du das Risiko, eingewachsene Haare zu bekommen. Ein ordentlicher Scrub löst alte Hautschuppen und die Haare können gerade herauswachsen. Beim nächsten Waxing erwischst du sie so garantiert.