Neuste Frisurentrends

Die aktuellen Frisurentrends

Das sind die neuen Trendlooks!
Neues Jahr, neues Haar: In dieser Saison werden Frisuren leger und lässig – stufige Schnitte sind zurück. Außerdem angesagt unter den Frisuren: der lange Bob, sanfte Wellen, aber auch der hohe Dutt.

Die schönsten Stylings der Saison

Trendfrisur der Stars: Der Longbob. Dieser Look eignet sich insbesondere für feineres Haar.

Der Longbob – Champion unter den Frisurentrends

Ohne diesen Cut geht in der nächsten Saison nichts – der lange Bob ist der Liebling der Promis und hat sich zu einem der neusten Frisurentrends entwickelt. Denn in Hollywood zählt er zurzeit zu den beliebtesten Frisuren und ist auch bei den Fans nicht mehr wegzudenken. In Schlüsselbein- oder Schulterlänge präsentieren sich die angesagtesten Schnitte, mit geradem Abschluss und viel Fülle. Und wie genau trägt man den Longbob in diesem Jahr am liebsten? Mittelscheitel und glatte Varianten wirken unkompliziert und edel, Glanzspray wie das NIVEA Diamant Glanz & Volumen Haarspray sorgt dabei für schimmernde Akzente. Und auch Seitenscheitel, die mit weichen Wellen kombiniert werden, liegen im Trend.

Der Dutt – moderner und dezenter Klassiker

Beliebt war er schon im letzten Jahr, und er bleibt uns auch in dieser Saison erhalten. Praktisch, lässig, aber auch edel und fein: Der Dutt wird so vielseitig wie nie getragen. Nicht mehr nur als High Knot, sondern auch lässig im Nacken oder als seitliche Variante zeigt er sich selbstbewusst unter den Frisurentrends.

Halt für Dutts

Unverzichtbar dafür ist das passende Haargummi! Dünn sollte es sein und trotzdem starken Halt geben. Außerdem gehören kleine Klemmen zu den Basics dieser Frisur. Ein Styling Mousse für Volumen wie der NIVEA Kraft & Pflege Schaumfestiger sorgt optisch für mehr Fülle. So wirken die edlen Knoten größer und das Haar griffiger.

Angesagte Looks von kurz bis lang

Lässig trifft auf Chic: Die Short Cuts

Kurz und gut

Waren in den letzten Jahren meist lange Haare angesagt, zählen nun die Short Cuts zu den Highlights unter den Frisurentrends. Mit flachem Hinterkopf und nach vorn frisierter Vorderpartie wirken die Schnitte super-stylish. Besonders tiefe Seitenscheitel mit vollem Pony und fransige Schnitte prägen den Look. Gern darf auch mit Produkten gearbeitet werden, die den Look unterstützen. Besonders NIVEA Styling Creme Gel sorgt für Halt, bringt aber gleichzeitig Flexibilität in die Frisur.

Long Waves

Lange Wellen sind eines der aktuellen Highlights. Das Motto hier – Natürlichkeit. Fransige Schnitte geben dem Haar Fülle und werden hauptsächlich mit Mittelscheitel gestylt. Aber auch Versionen ohne Stufen wirken lässig.

Um perfekte Waves zu zaubern, die Haare einfach trocken pusten und nur die Haarmitte mit dem Lockenstab wellen. Die Spitzen bleiben dabei glatt und werden mit etwas NIVEA Locken-Pflegebalm zu einzelnen Strähnen gezupft. Das sorgt für einen entspannten Touch.

Mehr Stylingtipps für langes Haar finden Sie hier.

Lange Wellen, großer Auftritt

Frisurentrend Nummer eins in dieser Saison? Fülle! Statt glatter Looks sind in dieser Saison voluminöse Varianten im Trend.

Auch wieder angesagt – der Pony

Kompakter und breiter als die Vorgänger, zeigen sich aktuelle Varianten des Ponys dicht und voll. Besonders modische Ausgaben der Trendfrisur schließen über den Augenbrauen ab. Trendig sind auch lange Formen, die in der Mitte getrennt und zu den Seiten geföhnt werden. 

Coole Frisurentrends brauchen pflegende Stylingprodukte

Tolle Trendlooks zum Nachstylen

Unsere Empfehlungen für Sie