Kosmetik zum Selbermachen

Kosmetik aus der Küche: Masken, Peeling und Lippenbalsam selber machen

Natürlich schön!
Legen Sie einen Beauty-Tag ein und schöpfen Sie aus der Kraft der Natur. Sie werden staunen, was in Ihrem Kühlschrank alles an Schönmachern steckt.

Natürliche Frische von innen und aussen

Unser täglicher Speiseplan enthält viele natürliche Schönmacher: Frisches Obst und Gemüse, Milchprodukte oder Honig sind nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern ebenso wertvoll für die Haut.

Masken, Peeling oder Lippenbalsam selber machen

Als feuchtigkeitsspendende Maske oder Peeling sorgen natürliche Schönmacher wie Quark und Co. für ein gesundes Aussehen im Einklang mit der Natur.
Wichtig: Prüfen Sie eine selbstgemachte Maske immer an einer  unauffälligen Körperstelle bevor Sie sie aufs Gesicht auftragen. Es kann sein, dass Sie gegen eins der Lebensmittel allergisch reagieren und so vermeiden Sie die Reaktion im ganzen Gesicht.

Do-it-yourself Kosmetik: Rühren, Mischen, experimentieren!

Gesichtsmaske, Peeling oder Lippenbalsam selber machen: In Ihrer Küche finden Sie alles, was man für eine natürliche Schönheitspflege braucht. Bestimmen Sie selbst, mit welchen wohltuenden Wirkstoffen und Lebensmitteln Sie Ihrer Haut Gutes tun wollen.

Knackig und gesund

Durch seinen natürlichen Peeling-Effekt baut Apfelsäure Verhornungen ab und fördert den Zellstoffwechsel der Haut.

Blickfang: Ein gepflegtes Dekolleté

Eine Honig-Apfelpackung für ein bezauberndes Dekolleté: Bestreichen Sie die Haut mit Honig und legen Sie die Scheiben eines sauren Apfels darauf. Lassen Sie die Pflegekur etwa fünfzehn Minuten einwirken. Die Apfelsäure wirkt wie ein natürliches Peeling, der Honig antibakteriell – beides hilft, Pickelchen auszutrocknen und unreiner Haut vorzubeugen.

Von der Natur inspiriert: Sanftes Peeling

Die Ringelblume ist für ihre antibakterielle Wirkung und Reinigungskraft bekannt. Ein Peeling aus Mandeln, Joghurt, Honig und Ringelblumenextrakt bringt Ihre Haut wieder in Balance. Abgestorbene Hautschuppen werden entfernt und die Haut fühlt sich zart und weich an. Mischen Sie die Zutaten zu einer Paste und tragen Sie die Masse großzügig auf die Gesichtshaut auf. Massieren und reiben Sie das Peeling etwas ein und lassen Sie es anschließend zehn Minuten lang einwirken. Mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Zutaten:
  • 2 EL Naturjoghurt 
  • 2 EL Mandeln gerieben
  • 1 TL Ringelblumenextrakt
  • 1 TL Honig

Natürlich Abschminken

Die natürliche Alternative für die Gesichtsreinigung besteht aus etwas Milch und einem Spritzer frischen Zitronensaft: Tragen Sie die Mischung mit einem Wattepad auf und reinigen Sie Ihr Gesicht gründlich von Schmutz und Make-up. Wichtig: Sparen Sie die Augen aus und verwöhnen Sie Ihre Haut nach der Reinigung mit einer Gesichtscreme.

Noch mehr Schönmacher für zwischendurch

Verführerisch: Lippenbalsam selber machen

Sanfte Pflege für die Lippen können Sie ganz leicht selbst herstellen. Natürliche Öle und Honig machen die Lippen samtweich. In schönen Dosen ist er das ideale Geschenk für die beste Freundin.

So geht’s: Zubereitung

Wenn Sie Lippenbalsam selber machen möchten, geben Sie jeweils 10 g Jojoba- und Mandelöl in eine Porzellanschüssel und fügen Sie 10 g Bienenwachs hinzu. Erhitzen Sie das Ganze langsam im Wasserbad, bis alle Zutaten geschmolzen sind und eine klare Masse entsteht. Anschließend mengen Sie einen Teelöffel Honig bei und rühren alles gut durch. Sollte sich der Honig nicht optimal mit der übrigen Masse vermischen, schmelzen und verrühren Sie das Ganze erneut. Füllen Sie den warmen Lippenbalsam in mehrere kleine Döschen und lassen ihn abkühlen.

Schöne Lippen soll man küssen

Ätherische Öle wie z. B. Vanille oder Lavendel tragen den charakteristischen Duft der Pflanze in sich, aus der sie gewonnen wurden. Mit ein paar Tropfen Öl ergänzen Sie Ihren selbstgemachten Lippenbalsam mit einer individuellen Note.

Ihre Einkaufsliste

Unsere Empfehlungen für Sie