Haarpflegetipps für jeden Tag

Haarpflegetipps für jeden Tag

So bleiben Ihre Haare dauerhaft gesund und schön
Egal ob kurz, lang, lockig oder glatt: wir wünschen unseren Haaren nur das Allerbeste. Voraussetzung für gesundes und schönes Haar ist eine optimal auf die Bedürfnisse Ihres Haares abgestimmte Pflege.

Waschen, Trocknen, Stylen: Die perfekte Haarpflege

Nicht alle Haare haben dieselben Bedürfnisse. Eine Bestimmung Ihres Haartyps kann sinnvoll sein, um die Pflege auf Ihre Haarstruktur abzustimmen – die folgenden Tipps sind aber generell für die Haarpflege gültig.

Darauf kommt es an:

Pflegetipps für Locken und Volumen

Nicht nur Körper und Gesicht, auch Haare benötigen Feuchtigkeit – andernfalls werden sie trocken und kraus. 

Deshalb sollten Sie Ihre Pflege immer auf Ihren Haartypen abstimmen, wie z. B. mit den inviduellen Haar-Pflege-Produkten von NIVEA.

Besonders Locken brauchen von Natur aus mehr Pflegelipide als glattes Haar: Wenden Sie deshalb einmal pro Woche eine nährende Haarkur an.

Die können Sie auch ganz einfach selbst herstellen: 

Mischen Sie etwas zerdrückte Avocado mit einem Esslöffel Joghurt und einem Esslöffel Jojobaöl und massieren Sie die Masse in Ihre Haare ein. Nach einer Stunde Einwirkzeit waschen Sie die Maske gründlich aus. Ihr Haar wird sofort glänzender und geschmeidiger wirken. Außerdem sollten Sie Ihre ganz persönliche Haarpflegeroutine entwickeln. Gönnen Sie Ihrem Haar nach jeder Wäsche eine Portion Conditioner und lassen Sie den Föhn so oft es geht liegen – zu viel Hitze kann die Haarstruktur schädigen. Mehr über lockiges Haar erfahren Sie hier.

Widerspenstiges Haar? Super!

Auch wenn Sie dickes und widerspenstiges Haar haben: Nicht verzweifeln! Denn damit können Sie die tollsten Looks nachstylen. Um die benötigte Pflege im Haar einzuschließen, sollten Sie täglich eine Spülung anwenden und das Haar anschließend an der Luft trocknen lassen. Als Finish können Sie nun noch eine kleine Menge Creme oder Styling Mousse in die Haarspitzen einmassieren, um abstehende Härchen zu beseitigen.

Und wenn Sie lockiges Haar, welches oft undefiniert wirkt, da es ihm häufig an Feuchtigkeit fehlt, haben, hilft ein spezieller Pflegebalm, der mit der feuchtigkeitsspendenden Formel mit Aloe Vera-Extrakt jede einzelne Locke umhüllt und für Sprungkraft sorgt. 

Mehr über schöne Frisuren für jeden Tag, die Sie ganz leicht hinbekommen, finden Sie hier.

Auf einen Blick: Haarpflege für jeden Tag

Kleine Tipps für den Alltag

  • Die richtige Föhntechnik kann sofort mehr Volumen in Ihr Haar bringen:
    Föhnen Sie entgegen der Wuchsrichtung. Das richtet die Haarwurzeln wieder auf und polstert den Ansatz auf.
  • Strapaziertes und geschädigtes Haar benötigt besonders viel Aufmerksamkeit. Pflegen Sie es mit reichhaltigen Haarkuren oder einer Anti-Spliss-Intensivkur und versuchen Sie, auf Thermostyling zu verzichten.
  • Achten Sie auf die passenden Pflegeprodukte! Das Haar bleibt nur gesund, wenn Sie es mit den richtigen Shampoos und Spülungen behandeln.

Warum braucht mein Haar Pflege?

Die auf den Haartyp abgestimmte Pflege ist der Schlüssel zu gesundem, seidigem Haar – egal in welchem Alter.

Mit der passenden Pflege schöne Haare an jedem Tag

UNSERE EMPFEHLUNGEN FÜR SIE