Tipps

Tipps für Gefärbtes Haar:

  • Der Färbeprozess öffnet die Haarstruktur, damit die Farbpigmente ins Haar gelangen können. Um die äußere Schutzschicht wieder zu glätten sollten Sie 1-2 x in der Woche eine Kur machen.
  • Um die Haarfarbe zwischen zwei Farbbehandlungen aufzufrischen gibt es beim Friseur tolle Tönungen, die den Glanz und die Farbintensität wieder auffrischen.
  • Vorsicht im Urlaub mit Salzwasser, Chlor und zu viel Sonnenschein: lieber die Haare mit einem Sonnenhut oder schicken Tüchern schützen und abends immer intensiv pflegen.