Header

Abiball-Frisuren für jede Haarlänge und jeden Typ

Glamourös gestylt zum Schulabschluss
Offen, hochgesteckt, gewellt oder geflochten – die Abiball-Frisur soll Glamour ausstrahlen. NIVEA bietet Inspirationen und Tipps für festliche Haarstylings passend zum Kleid.

Festliche Frisuren für den Abiball

Der Abschlussball ist für Schüler etwas ganz Besonderes. Der gesamte Jahrgang kommt ein letztes Mal zusammen, feiert gemeinsam das Ende eines Lebensabschnitts – und jeder möchte sich hier von seiner besten Seite zeigen, vor allem optisch.

Die perfekte Frisur zum Kleid

Oft dauert es eine Weile, bis das Wunschkleid für den Abiball gefunden wird. Hängt es endlich im Schrank, geht es an die Planung eines bezaubernden Make-ups und einer festlichen Ballfrisur.

Festlich in den neuen Lebensabschnitt

Der Abiball ist die letzte große, gemeinsame Veranstaltung mit Freunden und Mitschülern, die uns teilweise über die gesamte Schulzeit begleitet haben.

Während Männer für das große Event den besten Anzug oder Smoking aus dem Schrank holen, gehen junge Frauen oft bereits mehrere Wochen vor dem Abiball auf die Suche nach dem perfekten Kleid. Dieses bestimmt dann maßgeblich das passende Make-up und natürlich auch die Abiball-Frisur: Ein sehr auffälliges Kleid verlangt nach einer eher schlichten Frisur. Ist der Dress eher dezent und zurückhaltend, kann es auf dem Kopf der Abiturientin ruhig funkeln und glitzern – am Ende bleibt es aber natürlich eine Geschmacksfrage. Wenn Sie zum Friseur gehen und sich beraten lassen, nehmen Sie am besten ein Foto Ihres Kleides mit – so kann Sie Ihr Friseur optimal bei Ihrer Wahl unterstützen.

Doch nicht nur das Outfit sollte die Wahl der Frisur beeinflussen. Beachten Sie auch Ihre Gesichtsform, denn nicht jeder Haarstyle schmeichelt jeder Kontur. Mit einem einfachen Test können Sie Ihre Gesichtsform selbst bestimmen und prüfen, welche Frisur zu Ihnen passt.

Styling-Helfer für einen glänzenden Auftritt

Abiball-Frisuren: Von elegant bis modern

Neben einem wunderschönen Kleid und einem stilvollen Make-up gehört zu einem gelungenen Abiball-Look auch die perfekte Frisur. Oft wird diese bereits mehrere Wochen im Voraus geplant. Lassen Sie sich zur passenden Frisur für Ihren großen Auftritt inspirieren.

Abiball-Frisuren selber machen: Mit diesen Tipps klappt‘s

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, Ihre Frisur für den feierlichen Schulabschied selbst zu machen, dann gibt’s hier ein paar nützliche Tipps für Sie.

Die besten Tipps für die Abiball-Frisur zum Selbermachen

  • Flecht- und Hochsteckfrisuren gelingen am besten, wenn Sie das Haar am Vortag waschen. Frisch gewaschenes Haar hat nicht genügend „Griff“.
  • Für mehr Volumen geben Sie etwas Haarspray auf die Hände und arbeiten es dann am Haaransatz ein.
  • Gegen fliegende, elektrisierte Haare können Sie Haarspray auf eine saubere Zahnbürste sprühen und damit über die betroffenen Stellen fahren.
  • Schauen Sie beim Flechten nicht in den Spiegel, sondern schließen Sie am besten Ihre Augen und konzentrieren sich nur auf Ihre Hände. So fällt das Flechten leichter. Noch besser geht‘s natürlich, wenn Ihre Freundin oder Mutter dies für Sie übernimmt.
  • Benutzen Sie für Ihren Dutt ein Duttkissen, dann wirkt er voluminöser.
  • Ein guter Tipp für Hochsteckfrisuren: Wenn Sie Haarspangen oder Haarnadeln vorher mit Haarspray einsprühen, so halten sie besser.
  • Stecken Sie Haarnadeln mit der gewellten Seite in die Frisur, dann sitzen sie fester.
  • Damit die Abi-Frisur noch mehr glänzt, föhnen Sie Ihre Haare zum Abschluss auf der kältesten Stufe.


Waschen, föhnen, flechten, hochstecken

Mit ein paar Tipps und Tricks lassen sich einfache Abiball-Frisuren auch selber machen, falls Sie auf einen Friseur-Besuch verzichten wollen. Eine gute Freundin hilft Ihnen sicher gern.
Unsere Empfehlungen für Sie