Entdecken Sie NIVEA

Ich suche nach Informationen oder Produkten für

SHOPPINGWEEKEND - bis 19.08. versandkostenfrei ab 20 € Bestellwert

(Code = SHOPPING20 im Warenkorb eingeben)

Schnelle Firsuren: Perfekt gestylt in 5 Minuten

Schnelle Frisuren: Perfekt gestylt in 5 Minuten

Tipps und Tricks für schöne Haare, wenn die Zeit knapp ist

Für ein aufwendiges Haarstyling fehlt mal wieder die Zeit? Wer trotzdem top gestylt das Haus verlassen möchte, findet hier Ideen für schnelle, einfache Frisuren. Entdecken Sie außerdem, mit welchen Tricks Ihre Haare auch ohne Waschen frisch aussehen.

Einfache Frisuren: Auf die Zöpfe, fertig – los!

Die Zeit ist knapp, das Styling soll flott gehen? Kein Problem. Gebunden, gesteckt, geflochten – diese schönen und schnellen Frisuren nachzumachen, dauert maximal 5 Minuten.

Video-Anleitung für den Twisted Chignon

Binden Sie einen tiefen Pferdeschwanz im Nacken. Teilen Sie den Zopf oberhalb des Zopfgummis, sodass eine Lücke entsteht. Ziehen Sie nun das Zopfende durch die Lücke. Den Pferdeschwanz nach innen einschlagen und feststecken.

Schnelle Hochsteckfrisur in 5 Minuten

Ein Haarband aufsetzen, eine fingerbreite Partie abteilen und durch das Band ziehen. Eine zweite Strähne greifen und zusammen mit den Spitzen der vorherigen Haarpartie um das Haarband schlingen. Auf der anderen Seite wiederholen. Einen tiefen Dutt binden, um das Band wickeln, feststecken.

Einfach gestylt: Umwickelter Pferdeschwanz

Die Haare aus der Nackenpartie abteilen und den oberen Part vorübergehend mit einer Klammer hochstecken. Die offenen Haare über die Schulter legen und zu einem schmalen Zopf flechten. Das Deckhaar öffnen und zu einem tiefen Pferdeschwanz binden. Mit dem Flechtzopf das Haargummi verstecken.

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Mini-Tolle

Perfekt für kurzes Haar: Die Mini-Tolle. Zuerst etwas Schaumfestiger im gewaschenen Haar verteilen und trockenföhnen. Dann toupieren Sie die Stirnpartie, türmen sie zu einer Tolle und stecken sie mit Haarnadeln fest. Die seitlichen Haare nun mit etwas Styling Gel in Form bringen.

Fresh-up auf die Schnelle: Haare auffrischen

Mit ein paar einfachen Tricks zaubern Sie sich einen frischen Look ins Haar – auch wenn Sie morgens mal keine Zeit zum Haarewaschen haben.

So bleiben Haare länger frisch: Tipps zur Pflegeroutine

  • Verwenden Sie zum Haarewaschen lieber lauwarmes Wasser statt heißes. Hitze könnte die Talgdrüsen aktivieren und so die Kopfhaut reizen.
  • Halten Sie beim Föhnen genügend Abstand. Auch hier kann die Hitze die Produktion des Haarfetts anregen.  
  • Säubern Sie regelmäßig Ihre Styling-Utensilien. Insbesondere in Haarbürsten sammeln sich schnell Schmutz, Haarfett und Rückstände von Stylingprodukten.
  • Haarspray und Co. können das Haar beschweren, wenn Sie über Nacht im Haar verbleiben. Um die Leichtigkeit der Haare beizubehalten, kämmen Sie Ihre Haare abends immer gründlich aus.
  • Für ein besonders frisches Ergebnis empfiehlt es sich, Trockenshampoo bereits am Vorabend ins Haar zu geben und nachts einwirken zu lassen. Am nächsten Morgen die Haare einfach wie gewohnt bürsten und stylen.

Tipp für zwischendurch: Haare unterwegs auffrischen

Tipp für zwischendurch: Haare unterwegs auffrischen

Das Telefon klingelt, ein spontanes Meeting steht an? Doch die Haare sitzen nicht und Hilfsmittel sind auch nicht zur Hand. Nun hilft es, die Haare über dem Kopf auszuschütteln und dann den Scheitel ein Stück zu versetzen. Das bringt Fülle in Sekundenschnelle.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren