Tipps

Pflege- und Styling-Tipps für strapazierte Haare

  • Spezielle Pflegeserien für strapaziertes Haar mit Inhaltsstoffen wie natürlichen Ölen verwöhnen angegriffene Haare.
  • Haare lieber lauwarm waschen und auch beim Haareföhnen besser auf die niedrigste Stufe stellen und Sicherheitsabstand (mindestens 20 cm) halten.
  • Haare nach dem Waschen zunächst nur leicht mit den Fingern entwirren und dann an der Luft vortrocknen lassen. Denn nass ist das Haar dehnbarer und reißt schlimmstenfalls.
  • Verwenden Sie möglichst weiche oder spiralförmige Haargummis ohne Metallteil, um Haarbruch und Spliss zu vermeiden.